KFZ-Versicherungen erhöhen Beitragssätze

SentByGod

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.189
Ist euch das auch unter gekommen? Nicht nur um die 3% Steuern wird die Versicherung teuerer, sondern die Beitragssätze werden erhöht. Bei mir, der ich bei der Provinzial Rheinland versichertbin gar um 12,5% bzw. 0,30 Euro pro Prozentpunkt!

Kennt ihr billigere Autoversicherungen? Ohne das man gleich im Internet seine KFZ-Daten preisgeben muss?
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Da wirst du Trauer haben.

1. Die Höhe der KH richtet sich nach dem Schadensaufkommen, also:

- Regionalklasse
- Typenklasse
- SF
- Zusatzbedingungen (Schattenparker, Gigolo, usw)

Die Regionalklasse bedingt deine PLZ, eine Typenklasse HSN und TSN aus dem Kfz-Schein.
SF steht für schadenfreie Jahre ... NICHT Schadensfreiheitsrabatt - der nützt bei einer Auskunftseinholung wenig.
Das Maß sind die schadenfreien Jahre, da ja Versicherer ihre Staffeln selbst gestalten können.

Alles andere sind keine Preisauskünfte.

Viel Spaß bei der Suche ...

Gruß
Holo
 

ConspirIsee

Meister
Registriert
16. Januar 2005
Beiträge
483
SentByGod schrieb:
Ist euch das auch unter gekommen? Nicht nur um die 3% Steuern wird die Versicherung teuerer, sondern die Beitragssätze werden erhöht. Bei mir, der ich bei der Provinzial Rheinland versichertbin gar um 12,5% bzw. 0,30 Euro pro Prozentpunkt!

Kennt ihr billigere Autoversicherungen? Ohne das man gleich im Internet seine KFZ-Daten preisgeben muss?

HuK wäre vielleicht eine Alternative. Bei Hausrat/Haftpflicht sind die im moment eine der billigsten Versicherer, bei KFZ weiss ichs leider nich soo genau..
 

Ähnliche Beiträge

Oben