Edgar Wallace Filme

unbekannter

Geselle
Registriert
20. Juni 2003
Beiträge
59
Sagt mal weiß einer von euch warum die meisten Edgar Wallace Filme in Schwarz/Weiß gedreht sind?
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Registriert
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
ich denke mal, weil das farbfernsehen "erst" mitte der 60er ins rollen kam und die meisten edgar wallace filme ungefaehr in der zeit gedreht wurden - und somit wahrscheinlich die produktion zu teuer war oder so kein plan :roll: :wink:
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Der unheimliche Mönch war der letzte in S/W, der 1965 gedreht wurde.
PAL wurde am 25. August 1967 in Deutschland erstmals ausgestrahlt.

Passt schon, denke ich.

Gruß
Holo
 

Ähnliche Beiträge

Oben