CPU: Intel oder AMD?

Sedge

Ehrenmitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Prozessor. Board muss auch ein neues her, ich bin also den Sockel betreffend offen.
Preisregion bis ca. 150 Euro, Vierkern sollte es sein.

Die Idee geht in folgende Richtung:

Intel Core2Quad Q8300 mit 4x2500MHz

vs.

AMD Phenom II X4 965 mit 4x3400 MHz


Ist der Phenom wirklich "besser"? Wo ist der Haken?
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
Also, für 30 Euro mehr kriegste auch 6 Kerne, wenn auch mit ner geringeren Taktung von 2,8 GHz ... L1- und L3-Cache sind auch größer ... oder, wenn es eher Intel sein soll, ist auch Core i5-760 eine gute und nur unwesentlich teurere Variante ...

Ansonsten findest du hier einen ganz guten Überblick ...

Wofür willste denn das System nutzen?
 

Sedge

Ehrenmitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
Joa mit so nem i5freunde ich mich auch grade an :)

Das ganze soll einigermaßen zock-tauglich und halbwegs zukunftssicher sein!
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
Zocktauglich und zukunftssicher heißt jetzt was genau? ;-) Sprich: was für Spiele? Crysis II mit allen Details? Oder eher Strategiespiele ala Civ IV oder V mit durchschnittlichen Grafikeinstellungen? Auch Videobearbeitung, Rendering usw.? Eher größere Verwaltung von Datenmengen?

Also, grundsätzlich finde ich Phenom ganz gut und mit realen 6 Kernen bist du sicherlich für die Zukunft gerüstet, nur die geringere Taktung ist halt doof ... Intel bietet zwar Hyper-Threading, allerdings habe ich da immer den Beigeschmack von "Marketing-Gag" auf der Zunge ... ;-)
 

Sedge

Ehrenmitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
Bei Spielen geht's eher in die Ego-Shooter-Richtung. Gegen hohe Details hab ich natürlich nichts :) Grafikkarte denk ich an sowas in der Größenordnung von ner Amd HD 5770.

Warum überhaupt das Ganze: Mein alter Rechner gibt den Geist auf, deshlb muss was Neues her. Neben den typischen Office/Inet-Geschichten will ich halt auch gelegentlich zocken können (+ gelegentliche Lan-Parties mit Freunden). Games sind so Sachen wie Call of Duty, Bad Company, aber auch C'n'C oder WC3 :D

Wenn die Kiste dann 2, 3 (gerne auch mehr) Jahre hält bin ich auch nicht böse...
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
Nope, also wenn du Zukunftsfähig sein und eher Richtung Ego-Shooter gehen willst, wären die Core2Quads imhO nicht die sinnvollste Alternative ... dann wirklich eher die i5-er Reihe nehmen ... für mich sind allerdings die AMD Phenom II X4 965-CPU, aber auch der AMD Phenom II X6 1055T-6-Kerner Preis-Leistungs-technisch die bessere Alternativen ...
 

Sedge

Ehrenmitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
Jup, der i5-760 ist mittlerweile heisser Favorit:


So steht am Ende dieses Tests ein Quad-Core-Prozessor, der in Spielen nach den 1.000 US-Dollar teuren „Extreme Edition“-CPUs die beste Leistung abliefert, sich in Programmen keine nennenswerte Schwäche leistet und auch in der Leistungsaufnahme punkten kann. Dafür hat sich der Intel Core i5-760 die Empfehlung der ComputerBase-Redaktion redlich verdient.

http://www.computerbase.de/artikel/...ore_i5-760/36/#abschnitt_fazit_und_empfehlung
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.936
Habe mir vor einem halben Jahr einen i5-750 , eine Asus P7 (P55) Platine , 4Gb Ram und ne HD 5850 von ATI besorgt , und bin mehr als zufrieden mit der Leistung , obwohl es noch lange kein high end System darstellt.

Selbst in 1920x1080 bp , Effekte bis zum Anschlag + voller Kantenglättung , full Anisotrop usw. keine Zuckler.

Selbst AOC @DX10 fällt nicht unter 40 Fps , sofern die Gruppeneffekte deaktiviert sind , damit auch die Füllrate noch ausreicht.
Aber das würde bei voll angezeigten Gruppeneffekten und 24 Spieler auch kein viel besseres System allzu lange mitmachen.
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.936
Glückwunsch.

Als Grafikkarte wäre im Moment aber eine GTX 460 zu empfehlen gewesen.
Übertaktete Versionen mit 2gb Speicher ab 180 ,- sind im Umlauf.
 

Sedge

Ehrenmitglied
Registriert
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
:egal:

Hätte, wäre, wenn ;)


Ich glaub mit der HD5770 für 130 € hab ich n Scnäppchen gemacht. Nach oben ist immer was offen, und ich brauch mein Budget ja nicht über die Maßen strapazieren ;)

Zudem meine ich mal gelesen zu haben, dass die 2 GB Speicher nicht unbedingt das nonplus-ultra sind....
 
Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

Oben