Charles Manson

larve

Anwärter
Mitglied seit
4. Januar 2004
Beiträge
8
"h.l." ist aus einer wahren geschichte entstanden.
ich jabe mal zufällig in einem buch ..über "die schlimmsten verbrechen" oder so..eine story gelesen.diese hat sich im norden englands (?) zugetragen...auf jeden fall soll sich thomas harris daraus seine geschichte geschrieben haben...!?!

zitat von invisiblekid:
Aber mal ehrlich. Wie kann man noch nie was Charles Manson gehört haben? Wann seid ihr denn auf unserem Planeten gelandet? Heute morgen?

nich so zickig gleich...
ich hab schon mal was von ihm gehört...aber mich nich so für interesiert..! :-/ :wink:
egal..trotzdem thx für die infos!!!
larve
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Mitglied seit
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
wie kann man ueberhaupt so einen drang oder spass haben andere menschen auf so eine weise umzubringen und danach sogar zu zerstoeckeln?
 

BlueGirl

Neuling
Mitglied seit
4. Januar 2004
Beiträge
1
Jo so gehts mir auch. Obwohl ich mich eigentlich vorher schon für Manson interessiert hab, nachdem ich "Natural Born Killers" angeschaut hab.
Aber ich befasse mich erst seit gestern seit "Southpark" so richtig mit der Thematik. Bin leider auch noch nicht so genau dahinter gekommen was damals gelaufen ist. Aber offensichtlich lebt er noch. Die nächste Anhörung soll 2007 sein.
 

Eskapismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
19. Juli 2002
Beiträge
2.151
JimmyBond schrieb:
wie kann man ueberhaupt so einen drang oder spass haben andere menschen auf so eine weise umzubringen und danach sogar zu zerstoeckeln?
Eine klärende Antwort gibt es nicht, hat bei jedem andere Gründe

Andererseits, wir sind 6.5 Milliarden Menschen. Man sollte eigentlich froh sein, dass es nur so wenige gibt.
 

Lunatic

Erleuchteter
Mitglied seit
4. Januar 2004
Beiträge
1.486
Ja ich hab auch gestern Southpark gesehen. wenn ich ehrlich sein soll find ich das echt scheisse, dass Manson so viel Beachtung geschenkt wird. Auch das man ihn in eine Southpark Folge einbaut, find ich irgendwie daneben.
 

Lunatic

Erleuchteter
Mitglied seit
4. Januar 2004
Beiträge
1.486
Ach so ein Philosoph also. Hätten wir ja auch mal von alleine drauf kommen können. Und ich dachte immer er ist ein verurteilter Mörder/Auftraggeber zum Mord!!! Aber wenn das so ist... :roll:
Und woher nimmst Du diese äußerst interessante Erkenntnis?
Ich hab seine Rede vor Gericht gelesen und muss sagen, dass ich sie nicht sehr "philosophisch" fand.

Lunatic
 

THG

Ehrenmitglied
Mitglied seit
24. Juni 2002
Beiträge
2.002
Ozzy Osbourne
Bloodbath In Paradise

You're comin' home
There's blood on the walls
When Charlie and the family make house calls
If you're alone
Then watch what you do
'Cause Charlie and the family might get you
Can you hear them in the darkness?
Helter skelter, spiral madness (yeah)
Bloodbath in paradise
But there's nowhere you can run to baby
Bloodbath in paradise
Forever sleep in paradise
California sun
But you're still in bed
And the California rain is turning red
No sign of life or the keepers of doom
In Charlie and the keeper's scarlet room
Can you hear them in the darkness?
Helter skelter, spiral madness (yeah)
Bloodbath in paradise
But there's nowhere you can run to baby
Bloodbath in paradise
Forever sleep in paradise
They'll summon you
To wake from the dead
As you lie beeding, murdered in your bed
The sweetest dreams
Are all in your mind
But no one wakes when Charlie creeps behind (yeah)
Execution halts your breath
Helter skelter, spiral death
Bloodbath in paradise
But there's no where you can wait now baby
Bloodbath in paradise
Forever sleep in paradise
 

Ehemaliger_User

Ehrenmitglied
Mitglied seit
11. Oktober 2002
Beiträge
2.867
InvisibleKid schrieb:
Alle Mitglieder der Band Marylin Manson haben sich ihre Künstlernamen aus dem Vornamen einer berühmten Frau und dem Nachnamen eines Serienkillers zusammengebastelt...
Ähh... Und wieso dann "John 5"?
 

MrPink

Neuling
Mitglied seit
12. Dezember 2003
Beiträge
3
Der Film "Texas Chainsaw Massacre" wurde auch durch Charles Manson inspiriert, da der Regiesseur eine verwandte hatte die in der nähe von charles manson wohnte, es faszinierte ihn.
 

Reznor

Geselle
Mitglied seit
12. Januar 2004
Beiträge
76
EVO schrieb:
InvisibleKid schrieb:
Alle Mitglieder der Band Marylin Manson haben sich ihre Künstlernamen aus dem Vornamen einer berühmten Frau und dem Nachnamen eines Serienkillers zusammengebastelt...
Ähh... Und wieso dann "John 5"?
Auf die Band Marilyn Manson wie wir sie heute kennen trifft das nicht zu. Als die Band gegründet wurde hiess sie "Marilyn Manson and the spooky kids" und da hatten sich alle Mitglieder ihre Künstlernamen so zusammengestellt.
 

zerocoolcat

Forenlegende
Mitglied seit
11. April 2002
Beiträge
6.004
...kennt irgendjemand von euch ein Serienkiller (so wie Dahmer, Gacy, Bundy, Manson etc.), der NICHT aus den USA kommt?

Gibts diese verrückten nur dort, oder sind die Amis die einzigen, die so ein Tamtam um ihre Killer machen?
 

Wittmann

Meister
Mitglied seit
9. Juli 2002
Beiträge
196
Der Film "Texas Chainsaw Massacre" wurde auch durch Charles Manson inspiriert, da der Regiesseur eine verwandte hatte die in der nähe von charles manson wohnte, es faszinierte ihn.
Es kann sein das Tobe Hooper auf den Gedanken kam, deswegen so einen Film zu drehen. Aber die Handlung des Films wurde doch mehr von den Taten von Ed Gein(die Lampenschirme, die Knochenhaufen, die Masken und das ganze Zeugs) inspiriert.

Ach ja ich hatte mal nen Thread bezüglich der Neuverfilmung von TCM irgendwo gepostet und kann nur sagen, dass die Neuverfilmung abslouter Mist ist. Dem Trailer nach hatte ich mir mehr erhofft. Aber das beschreib ich dann in dem Thread noch einmal ausführlicher.
 

Vondenburg

Großmeister
Mitglied seit
11. Februar 2003
Beiträge
820
@zerocoolcat: Fritz Haarmann. 24 maliger Serienmörder aus Berlin der 20-er Jahre. Der Mann war so berühmt, dass ihm ein richtiger Gassenhauer gewidmet wurde ("Warte, warte noch ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir, kommt mit seinem Hackebeilchen, steht vielleicht schon vor der Tür")
Vor kurzem gab es sogar einen Film mit Götz George als Fritz Haarmann ("Der Totmacher")

Die Amerikaner sind definitiv nicht die Einzigen, mit einer gewissen Faszination Serienmördern gegenüber...

EDIT: Hier ist übrigens der komplette Text des Liedes.
 
Ähnliche Beiträge




Oben