Ask1- Multiversum

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Mit diesem Thread soll ein neues Projekt für den kreativen Teil unserer Leserschaft angekündigt werden, das sich momentan noch in der Entwicklungsphase befindet. In erster Linie sind konstruktive Kommentare zur Umsetzung der Aktion erwünscht, wobei sämtliche Aspekte zur Debatte stehen, aber auch erste Beiträge oder unfertige Entwürfe sind willkommen.

Im Namen der Initiatoren dieser Aktion danke ich für ein etwaiges Interesse und hoffe auf rege Beteiligung. Es folgt die erste Fassung der Einführung in das eigentliche Projekt und einige abschließende Bemerkungen:



___________________________
___________________________



Irgendwelche Vermutungen?



Unterscheidet sich deine Wahrnehmung der Weltpolitik von der deiner Mitmenschen? Vielleicht, weil du Erklärungen gefunden hast, die von den gebräuchlichen Interpretationen abweichen? Weil du Motive entdeckt hast, die andere nicht sehen können?

Vielleicht vermutest du, dass die aktuellen Skandale um Grüne Gentechnik nur inszeniert wurden, um den Film "The Future of Food" besser vermarkten zu können?
Oder du glaubst, dass der jüngste Golfrieg in Wirklichkeit veranstaltet wurde, um die deutschen Nachrichtendienste nachhaltig zu diskreditieren?
Und möglicherweise bist du davon überzeugt, dass wir 2005 keinen Regierungswechsel in Deutschland bekommen hätten, wenn Merkel als FDJ- Mitglied besser in Experimentalphysik gewesen wäre?

Auch wenn du keine Beweise hast und alle Fakten gegen deine Theorien sprechen?

Unsere Redaktion hört Dir trotzdem zu!

Über die Jahre hin geistig gestählt durch langwierige Auseinandersetzungen mit prä-astronautischen Wirtschaftswissenschaftlern, reptiloiden Adelsgeschlechtern, Taxi fahrenden Vampirjägern und dem alltäglichen Wahnsinn der Tagespolitik stellen sich unsere Mitarbeiter nun auch Deinen intellektuellen Ergüssen und geben ihnen die Chance, permanent in das Ask1- Multiversum aufgenommen zu werden.

Sende deine Geschichte noch heute an multiversum@ask1.org!



___________________________
___________________________






Die Aufnahme in das Multiversum besteht konkret in einer Veröffentlichung der Geschichte in einer gesonderten Rubrik auf den Redaktionsseiten - ob im Blog oder zwischen den Artikeln ist noch ungeklärt und hängt u.a. von der Länge und Qualität der eingehenden Geschichten ab, die gegenwärtig natürlich auch gerne in diesen Thread gepostet werden können. Ob die Auswahl der aufgenommenen Geschichten nur von der Redaktion oder auch von der Leserschaft getroffen wird, ist noch offen.

Eine Korrektur von Rechtschreibfehlern behält sich die Redaktion generell vor, sonstige Veränderungen, Ergänzungen oder Kürzungen erfolgen bei einer Veröffentlichung nicht ohne Erlaubnis des entsprechenden Autoren.


Dieser Thread soll wie bereits beschrieben in erster Linie der Diskussion dieser neusten Aktion dienen, weshalb konstruktive und auch kritische Kommentare ausdrücklich erwünscht sind.

Eine zeitliche Frist gibt es momentan nicht.


mfg,
hives
 

Semiramis

Großmeister
Registriert
21. August 2005
Beiträge
653
hey hives und alle anderen!
Eigentlich wollte ich ja nicht der erste sein, die hier etwas schreibt, aber irgendwie thut sich hier noch nichts, also fange ich mal an. Allerdings nicht mit einer skurrilen Geschichte, sondern stattdessen mit ein paar Fragen :wink: :
Ich frage mich, ob sich jemand, der eine Realitätswahrnehmung hat, die sich von der anderer Leute bezeichnend unterscheidet, sich dessen bewußt sein kann, da er doch in seinem System "drinsteckt". Natürlich giebt es ständig seltsame Theorien, die irgendwelche Leute entwerfen und veröffentlichen, aber wenn sie sie ernst meinen, können sie sie eigentlich doch nicht für skurril erachten und können sich von daher nicht angesprochen fühlen von diesem Aufruf. (Etwas anderes sind da selbstverständlich diejenigen, die nicht selbst glauben, was sie erzählen, z. B. um damit Geld zu verdienen, Däniken ist da eines der bekanntesten Beispiele)
Unterscheidet sich deine Wahrnehmung der Weltpolitik von der deiner Mitmenschen?
Ist es nicht diskriminierend, normalere von realitätsferneren Auffassungen so zu unterscheiden; und hat nicht jeder eine leicht andere Realitätswahrnehmung, in die er das einbaut, was er erfährt.. sodann müßte eigentlich für das Multiversum jeder Mensch seine Wahrnehmung von allem schreiben, das ist recht unmöglich, zumal ohne ein festes Thema, bei dem man beginnt.
So, das sind nur zwei spontane Gedanken.
Gruß,
Semiramis
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Hi Semiramis,
vielen Dank für deinen Beitrag! habe schon fast damit gerechnet, mit mir selbst eine Diskussion anfangen zu müssen, um den Thread am Leben zu erhalten ;)


Semiramis schrieb:
Ich frage mich, ob sich jemand, der eine Realitätswahrnehmung hat, die sich von der anderer Leute bezeichnend unterscheidet, sich dessen bewußt sein kann, da er doch in seinem System "drinsteckt". Natürlich giebt es ständig seltsame Theorien, die irgendwelche Leute entwerfen und veröffentlichen, aber wenn sie sie ernst meinen, können sie sie eigentlich doch nicht für skurril erachten und können sich von daher nicht angesprochen fühlen von diesem Aufruf.

Zweifellos ein guter Punkt.

Meine Hoffnung lag jedoch auf den Theorien, die weniger den Charakter von über lange Zeit hin erworbenen Weltbildern haben, sondern eher den von spontanen Ideen, satirischen Zuspitzungen etc.
Es sind hier weniger ernstgemeinte alternative Geschichtsdarstellungen erwünscht, sondern eher "mutwillig" übertriebene Geschichten. Die bisherige Einleitung mit ihren Weltbildern und Realitätswahrnehmungen sollte vor allem zum Schmunzeln anregen.

Wie beschrieben befindet sich das Projekt jedoch in der Entwicklungsphase. Vielleicht hast du konstruktive Vorschläge für eine bessere Umsetzung?


Ist es nicht diskriminierend, normalere von realitätsferneren Auffassungen so zu unterscheiden; und hat nicht jeder eine leicht andere Realitätswahrnehmung, in die er das einbaut, was er erfährt.. sodann müßte eigentlich für das Multiversum jeder Mensch seine Wahrnehmung von allem schreiben, das ist recht unmöglich, zumal ohne ein festes Thema, bei dem man beginnt.

Es müsste nicht jeder, aber es könnte ;)

Jeder kann seine Version vortragen, und wir suchen besonders originelle, interessante, witzige und/oder ungewöhnliche Varianten, um sie an hervorgehobener Stelle präsentieren zu können.

Diskriminierung würde ich eher erkennen, wenn wir bspw. ausgewählte, ernstgemeinte Beiträge aus den Foren hier unter Satire veröffentlichen würden :twisted: was jedoch gegenwärtig nicht geplant ist ;)


Wenn kein wirkliches Interesse besteht, wird die Aktion ohenhin früher oder später wieder eingestellt.

mfg
 

Semiramis

Großmeister
Registriert
21. August 2005
Beiträge
653
Tja, hi hives!
Jetzt verstehe ich besser, worum es Dir geht. Ein paar Ideen habe ich aber noch (oder schon wieder) :wink: :
Ich denke, es ist schwierig ad hoc eine skurrile Geschichte hervorzuzaubern, mir z. B. kommen solche Einfälle meist doch eher, wenn ich über ein konkretes Thema nachdenke. Vielleicht sollte man deutlicher gewisse Themen anbieten / vorgeben ...?
Andererseits habe ich schon einiges Seltsames und durchaus Ironisch-gemeintes in diversen Threads gelesen, vielleicht wäre es für diese Sammlung hier von Vortheil, in laufenden Diskussionen an diese Ecke zu erinnern, wenn sich eine hübsche Theorie ergiebt....
Eigentlich ist es aber schon eine nette Idee, alles zu sammeln, was mit "So, Leute, ich erklär euch jetzt mal die Welt..." beginnt, könnte unterhaltsam werden! :lol:

Gruß,
Semiramis
 

Simple Man

Forenlegende
Registriert
4. November 2004
Beiträge
8.452
So, ich Push den Thread mal, da ich befürchte, dass der Thread bzw. das Projekt sonst völlig übersehen wird.

Muss sagen, dass ich das für eine sehr gute Idee halte und es seltsam finde, dass sich hier bisher so gut wie keiner eingefunden hat ... :O_O:

Hey Leute, was is los?
Sofern eure Theorien nicht rassistisch und hetzerisch sind könnt ihr hier eure Theorien und Ideen einbringen. :D

Das Forum "quillt" teilweise fast über vor abstrusen :)wink:) Ideen und hier will sich keiner finden?

Und wenn ihr hier schreibt, dass die neuschwabenländischen Flugscheiben mit Genmais angetrieben werden, damit das "Fliegende Spaghettimonster" nicht durch Abgase geschädigt wird ... keiner würde euch dafür auslachen oder sonst was ... :wink:

Also ran an die Tasten! :wink:
 

Laokoon

Erleuchteter
Registriert
11. August 2004
Beiträge
1.486
Sorry falls ich das überlesen hab, bin heute ein bisschen verwirrt (gesegnet die Tage wo ich noch klar denken konnte :twisted: ) , aber die Ideen dann hier rein?

Man will ja nicht als verrückt abgestempelt werden, daher die Zurückhaltung :twisted: :twisted:
 

Lazarus

Forenlegende
Registriert
10. April 2002
Beiträge
5.292
Laokoon schrieb:
Sorry falls ich das überlesen hab, bin heute ein bisschen verwirrt (gesegnet die Tage wo ich noch klar denken konnte :twisted: ) , aber die Ideen dann hier rein?

Man will ja nicht als verrückt abgestempelt werden, daher die Zurückhaltung :twisted: :twisted:

hives schrieb:
Sende deine Geschichte noch heute an multiversum@ask1.org!

keine Angst, wird auf Wunsch vertraulich behandelt! :wink:
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Laokoon schrieb:
Sorry falls ich das überlesen hab, bin heute ein bisschen verwirrt (gesegnet die Tage wo ich noch klar denken konnte :twisted: ) , aber die Ideen dann hier rein?

Yupp, hier hinein oder an folgende Mailadresse:

multiversum@ask1.org

Bei der zweiten Möglichkeit könnten Autor und Redaktion noch vor einem Erscheinen in diesem Thread etwaige Veränderungen vornehmen, doch die eigentliche Veröffentlichung im Redaktionsbereich erfolgt ohnehin erst später und nach weiteren Absprachen.

Es kann also losgehen! ;)


@ Simple_Man: Danke fürs Pushen!


mfg

edit: verdammt, Laz... du machst meine Beiträge in letzter Zeit echt überflüssig - und bist auch noch wesentlich schneller ;)
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Hallo, Hives, sag mal, was hat denn dein Avatar im Auge? Sind das diese rosa Zuckerbällchen, die Nicholas Cage in "Con Air" so gut gebrauchen konnte? :twisted:

Gruß
Holo


;-)
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Den Film kenne ich nicht, aber es handelt sich um ein Borgimplantat - und keine Ahnung, ob Nicholas Cage die besonders gut gebrauchen könnte ;)
 

holo

Ehrenmitglied
Registriert
27. August 2005
Beiträge
3.857
Ein Borgimplantat? Seit wann werden rosa Zuckerbällchen verliehen? :gruebel:

Gruß
Holo


:rofl:
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Die gibts auch nur für Cardassianer, damit diese die neu-zu-assimilierenden nicht verschrecken ;)
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.937
Ich frag mich gerade was das bringen soll , wenn weniger ernst gemeintes verlangt wird. -Unterhaltung? -Belustigung?....ins Lächerliche ziehen? :?
 

Laokoon

Erleuchteter
Registriert
11. August 2004
Beiträge
1.486
Kanalysierung von Schwachsinn....Finde ich gut...Dann kann man da seinen Irsinn rauslassen und um so besser und sachlicher in den anderen Bereichen schreiben^^

Oder doch zusätzlicher Unterhaltungswert? Finde ich nicht schlecht!
 

hives

Ehrenmitglied
Registriert
20. März 2003
Beiträge
3.651
Leute, ihr müsst euch doch nicht mit euren Theorien beteiligen. Die können natürlich weiterhin ganz seriös hier im Forum veröffentlicht werden ;)

Meine Hoffnung lag jedoch auf den Theorien, die weniger den Charakter von über lange Zeit hin erworbenen Weltbildern haben, sondern eher den von spontanen Ideen, satirischen Zuspitzungen etc.
Es sind hier weniger ernstgemeinte alternative Geschichtsdarstellungen erwünscht, sondern eher "mutwillig" übertriebene Geschichten.


Auch an dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Laokoon bedanken!
 

Zerch

Ehrenmitglied
Registriert
10. April 2002
Beiträge
2.937
JimmyBond schrieb:
@zerch, haellst du die ganzen verschwoerungstheorien etwa fuer bare muenze?

"Die ganzen Verschwörungstheorien".....als ob alles Diesbezügliche komplett aus der Luft gegriffen wäre. Selbst wenn ich vieles nicht unbedingt für bare Münze halte brauch ichs dennoch nicht ins Lächerliche zu ziehen.
 

JimmyBond

Ehrenmitglied
Registriert
7. Mai 2003
Beiträge
4.057
ich sag nur, was einst irgendjemand gesagt hat: "wenn wir nicht ueber uns selbst lachen koennen, so sollten wir beginnen uns zu beweinen." :idea:
 

Ähnliche Beiträge

Oben