Antigravitation: Forscher verursachen verdrillte Raumzeit

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Gewöhnst du dir bitte mal an, zu verraten, was du verlinkst? Nen kleinen Auszug vom Text fände ich total supi!
 

Tuss

Meister
Mitglied seit
20. Dezember 2004
Beiträge
120
Hallo

Mal so nebenbei: Ich denke mal gesehen zu haben das eine Vaakum Bombe erst mit einer kleinen Explosion gezündet wird, dann aber Implodiert. Bevorzugt eingesetzt in Höhlensystemen weil die wirkung (Implosion) den Sauerstoff entzieht und ein tödlichen Unterdruck erzeugt.
 

Ein_Liberaler

Forenlegende
Mitglied seit
14. September 2003
Beiträge
9.777
Was soll denn da implodieren?

Der Sauerstoff wird der Luft entzogen, weil die Vakuumbombe ihn verbrennt - in normalem Sprengstoff ist eine Chemikalie enthalten, die den Sauerstoff beisteuert.

Eine Sprengladung verteilt den Brennstoff, eine zweite entzündet ihn - und dann kommt die große Verpuffung.
 

Tuss

Meister
Mitglied seit
20. Dezember 2004
Beiträge
120
Weiß ich doch nich was da Implodieren soll, wenn ich es wüsste dann wäre ich in der Rüstungsindustrie.

Ich habs mit eigenen Augen gesehen... aus der Höhle trat eine Druckwelle aus und im selben Moment zog es alles wieder Hinein was nich Niet und Nagelfest war. Die Höhle war auch nicht eingestürzt oder etc.. sie war Intakt! (Das der Einsturz den Sog hätte erzeugen können)
 

Aphorismus

Ehrenmitglied
Mitglied seit
22. Dezember 2004
Beiträge
3.690
Wie kann man visuell eine Implosion erkennen, wenn man gar nicht genau weiß, was das ist? :gruebel:
 

agentP

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
10.115
Tuss schrieb:
Weiß ich doch nich was da Implodieren soll, wenn ich es wüsste dann wäre ich in der Rüstungsindustrie.

Ich habs mit eigenen Augen gesehen... aus der Höhle trat eine Druckwelle aus und im selben Moment zog es alles wieder Hinein was nich Niet und Nagelfest war. Die Höhle war auch nicht eingestürzt oder etc.. sie war Intakt! (Das der Einsturz den Sog hätte erzeugen können)
Das ist aber keine Implosion, sondern es entsteht einfach ein Unterdruck, vermutlich durch den (durch die Explosion) verbrannten Sauerstoff. Deshalb saugt es alles wieder rein.
Theoretisch könnte die Höhle natürlich implodieren, aber dazu müsste sie luftdicht verschlossen sein und relativ instabile Wände haben.
 

seinschatten

Lehrling
Mitglied seit
13. Oktober 2007
Beiträge
41
Implosion? Der Grund, warum die Hummel doch fliegen kann und Tornados wie Hurricanes so verheerende Folgen haben.
 

seinschatten

Lehrling
Mitglied seit
13. Oktober 2007
Beiträge
41
seinschatten schrieb:
Kaffeefahrt zum Mond gefällig? Ein Antrieb, der auf dem Bose-Einstein Kondensat (BEC) beruht, soll es möglich machen:
http://www.gctspace.com/library/cv/
(Funktioniert am besten im MSIE)

p.s.: Es gibt keinen Grund, Misstrauen zu schüren. Einfach nur angucken-die Seite beißt nicht, funktioniert aber nur in Billys Browser gut. In Firefox und Opera funktionieren die Bildergalerien leider nicht.
Es geht um "Nullpunktenergie" (Zero Point Energy ZPE) und ihre Anwendung als Antrieb für neuartige Raumfahrzeuge. Falls der Durchbruch gelingt wäre das absolut fantastisch. Raumfahrt zu bürgerlichen Preisen, sodass die "Kaffeefahrt zum Mond" vielleicht noch zu unseren Lebzeiten real wird.
 

Shishachilla

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
4.296
Ne Beschriftung der Graphik wäre nicht schlecht, damit man ungefähr nachvollziehen kann wie es funktioniert!
 

seinschatten

Lehrling
Mitglied seit
13. Oktober 2007
Beiträge
41
LOL-"Implosion" tut der Hummel nicht weh und Gehörschutz muss sie deshalb auch nicht tragen. Es ist die Kraft, die aus dem Wirbel kommt. Man kennt sie auch als Kavitation. Gefährlich wird sie nur in Dampfleitungen und an Schiffsschrauben, die durch sie zerstört werden können.
 

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Du solltest vielleicht aufhören, wild mit Fremdwörtern um dich zu werfen, wenn du die Bedeutung nicht kennst. :wink:
 

seinschatten

Lehrling
Mitglied seit
13. Oktober 2007
Beiträge
41
dkR schrieb:
Du solltest vielleicht aufhören, wild mit Fremdwörtern um dich zu werfen, wenn du die Bedeutung nicht kennst. :wink:
Kann mich nicht erinnern, Fremdworte benutzt zu haben und diesem doofen Kommentar werte ich persönliche Provokation.
 

seinschatten

Lehrling
Mitglied seit
13. Oktober 2007
Beiträge
41
p.s.: Habe dann kein weiteres Interesse mehr. Nach den Erfahrungen in anderen Branchen hier sage ich dann mal: Auf nimmer Wiedersehen-Ihr wisst ja wohl schon alles und müsst nichts mehr lernen.
 
Ähnliche Beiträge




Oben