Wernher von Braun und die "Foo-Fighters"

OTO

Erleuchteter
Mitglied seit
18. März 2003
Beiträge
1.493
Jo, irgendwas war doch da, weil gen Namen hab ich auch schon mal gehört.
 

LordGosar

Großmeister
Mitglied seit
29. März 2003
Beiträge
726
Jaja, deswegen haben die US-Früchtchen den WvB gleich mitgenommen, weil der doch die UFOs gebaut hat. Und aus voller Liebe zum ehemaligen Vatiland hat er den USis nur die "veralteten" Pläne der V" gegeben, damit die daraus die A4 bauen.
Klar, ist ziemlich einleuchtend.
Und überhaupt, was heisst den FAKT?
Kenne keine konkreten Fakten, daß die UFOS DEFINITIV dem kleinen abgebrochenen Schnurrbartträger mit verklemmter Weltanschauung gehörten.
 

Wittmann

Meister
Mitglied seit
9. Juli 2002
Beiträge
196
Greifswald :roll: ! Da bin ich mit meinen Eltern durchgefahren, als wir zum Urlaub an die Ostsee sind(vor 4-5 Jahren). Haben ne schöne Brücke dort!

Ach ja, die V2 war 1944 schon voll einsatzfähig! Hat London damals ganz schön mitgenommen, zumal es verdammt schwer war, eine V2 abzufangen(dagegen war die V1 ein Witz).

Zu den Ufos: Waren die "Haunebus" nicht das Ergebnis der deutschen UFO Forschung? Deren Entwicklung war doch aber nicht in Greifswald??!
 

Koryu

Anwärter
Mitglied seit
9. Juni 2003
Beiträge
23
auf der site sind ja auch Greifswald-Lichter videos und die sehn wirklich beeindrucked aus...

das einzige was ich an denen komisch find , dass die punkte/lichter garkein "ufo"/raumschiff/flugzeug oder so ergeben, also keine nachvollziehbare form ergeben
 

Munich

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.295
Also eigentlich müsste Greifswald allen die sich mit Ufo's beschäftigen ein absoluter Begriff sein. Das ist die Ufo Sichtung mit dem meisten Bildmaterialien (4 Videos wurden an vielen unterschiedlichen Orten aufgezeichnet) sehr viele Fotos,...

Solche Lichter habe ich auch schon gesehen, bzw. sie haben eher wie Sterne ausgesehen, diese haben sich aber hin und her bewegt, sind Zickzack geflogen, in formation, verschwunden, aufgetaucht, vollgas, gestopt,...

Ich denke eher da testet jemand seine neuen Flugzeuge (in Richtung Westen schau).

Munich
--->
 
Oben