Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Probleme mit RAID Adapter

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von der_sAlzige, 26. Mai 2006.

  1. der_sAlzige

    der_sAlzige Meister

    Beiträge:
    407
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Ort:
    bei Zürich
    Hallo miteinander

    Ich habe mir ein paar neue Komponenten(MB, CPU, RAM) gekauft und ein
    WindowsXP darauf aufgesetzt. Nun habe ich mein altes RAID-1 mit zwei
    Ata-100 Platten einbauen wollen. Alles wird im BIOS und Raid-Bios richtig
    angezeigt, jedoch wird nach dem ladebildschirm von XP der Computer
    einfach neugestartet, ohne irgendwelche Meldungen. Es handelt sich um
    eine PCI-RAID Karte von Adaptec.(Adaptec 1200A Raid Controller)
    Die Komponenten sind alle funktionstuechtig und die Stromversorgung
    gewaehrleistet. Hat irgendwer eine Idee an was es sonst noch liegen
    koennte?
    Achja beim Mainboard handelt es sich um ein Asus A8V-VM...
    Ich hoffe ihr versteht um was es geht...
    Gruss
    der_sAlzige
     
  2. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Du hättest das Raid am besten vor der Installation von WinXP einbauen sollen. Dazu muss man aber die Treiberdiskette vom Raidcontroller parat haben. Jetzt hat WinXp keinen Treiber und bleibt hängen.
    Als erstes muß du dir eine Treiberdiskette basteln. Entweder von der Raid-CD oder aus dem Internet. Kannst ja so lange den Controller ausbauen. Danach mußt du den Treiber mit bestimmten Startoptionen bei XP einbinden. Stichwort -F6-Taste- usw...


    LG


    AoS
     
  3. der_sAlzige

    der_sAlzige Meister

    Beiträge:
    407
    Registriert seit:
    14. April 2002
    Ort:
    bei Zürich
    oke vielen dank schon erstmals. Jetzt muss ich mir nur noch ein Disketten-
    laufwerk besorgen, irgendwie scheinen alle die ich hier habe nicht zu
    funktionieren. Werden zwar richtig erkannt usw. aber der Zugriff endet
    jedesmal mit "Legen sie einen Datentraeger ein".