Grafiker für 2D RPG mit dem Themengebiet "Hohle Erde&q

Germane

Neuling
Mitglied seit
3. Februar 2004
Beiträge
3
Hallo,

wir suchen noch dringend 3D Grafiker für ein 2D RPG mit dem Themengebiet der Hohlen Erde. Das Spiel ist Isometrisch.

Unser Team besteht bislang aus:
2 Programmierern
2 Grafikern
1 Storywriter (+2 weiteren für Kleinigkeiten)

Das Spiel beginnt in der Äußeren Erde und Endet in der Inneren Erde. Die meiste Zeit wird der Spieler allerdings in der Innenwelt verbringen. Es wird voraussichtlich 5 Völker geben die die Innenwelt bewohnen.

Das Spiel basiert auf DirectX8. Die groben Züge der Engine sind bereits fertig. Bislang unterstützt sie:
Natürlich das zeichnen von Grafiken ;)
Alpha-Blending
Licht in Form von Lightmaps
und Dateikompressionen


Wenn ihr Interesse habt euch an dem Projekt zu beteiligen könnt ihr es hier rein schreiben oder mich direkt im ICQ(178693410) ansprechen. Ich werde euch dann natürlich auch für weitere Fragen zum Projekt zur Verfügung stehen.

Es währe gut wenn ihr mir auch schon fertige Werke von euch zeigen könnt damit ich mir ein Bild von euren Fähigkeiten machen kann.

Am dringendsten wird momentan jemand benötigt der Charaktere rendern kann. Die Charaktere müssen animiert sein. Auch Leute die nicht unbedingt Charaktere rendern können werden noch für andere Objekte(Tische usw.) gesucht. Auch einen Zeichner können wir noch gut gebrauchen. Wenn ihr noch andere Fähigkeiten habt könnt ihr euch auch melden. Wir werden dann sehen ob wir noch Leute brauchen oder nicht.
 

blaXXer

Großmeister
Mitglied seit
8. Dezember 2003
Beiträge
711
ja..am besten mit ariern und reichsdeutschen oda was? :wink:

lass mo mehr info rüberwachse... :idea:
 

Germane

Neuling
Mitglied seit
3. Februar 2004
Beiträge
3
Die Reichsdeutschen werden nicht drin vorkommen. :wink:

Ich nenne jetzt erstmal die Hauptzüge der Story weil sie momentan noch in Arbeit ist.

Das Spiel startet in der äußeren Erde des 19. Jahrhunderts. Das Ziel ist es eine Bruderschaft zu zerstören die mehr oder weniger "die Weltherrschafft" an sich reissen will. In der äußeren Erde bekommt der Spieler den Auftrag in einen Basis einzudringen um dort ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Aufgrund von irgendwelchen Ereignissen wird der Spieler gezwungen in das Höhlensystem das sich unter der Basis befindet einzudringen. Dieses Höhlensystem führt natürlich - wie solls auch anders sein - in die Innenwelt. Natürlich kann man den Spieler nicht Ewigkeiten im Tunnelsystem herumirren lassen. Daher wird er nach einer Weile betäubt und wacht in einem anderen Lager(Das sich im Höhlensystem befindet) wieder auf. Die Menschen die sich im Lager befinden sind Feinde von den Leuten dessen Basis man zuvor angegriffen hat. Daher sind sie einem am Anfang freundlich gesinnt. Der Weg führt weiter in die Innenwelt wo eigentlich der Hauptteil des Spiels starten soll.

Im Laufe des Spiels stellt sich allerdings heraus das die, die vorgeben die Guten zu sein in Wirklichkeit die Bösen sind und die Bösen die Guten.

Entschuldige wenn das ganze etwas verwirrend klingt aber genaue Bezeichnungen für die beiden Gruppen gibt es noch nicht. Ich habe auch viele Details verschwiegen weil es zu den meisten Sachen zwar schon jede Menge Ideen gibt aber wir uns noch nicht festgelegt haben.

Die Völker:

Die Innenmenschen

Allgemeines: Die Innenmenschen kommen aus der Außenwelt. Im Laufe der Zeit haben sich kleinere Siedlungen gebildet. Diese Siedlungen unterscheiden sich durch die Lebensart der Bewohner.

Diplomatie: Im Grunde genommen stehen die Innenmenschen neutral zu den anderen Völkern. Allerdings versuchen sie alle Technologie an sich zu reißen. Dadurch haben sie sich bei den Atlantern eher unbeliebt gemacht.

Technologie: Besteht aus einer Mischung aus der bekannten Technologie zu Beginn des 20. Jahrhunderts und gestohlenen Technologien der Atlanter.

Städte: Die Siedlungen der Menschen sind eher klein und nicht sehr Zahlreich. Dafür sehen sie eher wie eine Mischung aus Atlantischen Städten und Festungen aus.

Städtezugang: Normalerweise wird nur Menschen der Zugang zu den Siedlungen gewährt.

Waffen: Sind eine Mischung aus Explosionswaffen und Krstallwaffen.



Die Atlanter

Allgemeines: Die Atlanter sind sehr stolz auf ihre fortschrittliche Technologie und sind sehr vorsichtig gegenüber Außenstehenden.

Diplomatie: Es zählt nur die Erhaltung der Eigenen Rasse. Alles Aussenstehende wird solange ignoriert, soweit ihnen selbst keine Gefahr droht.

Technologie: Baut auf einer Kristalltechnologie auf. Ziemlich fortgeschritten.

Städte: Eher kalt und unnatürlich mit komplexen Kristallformen und vielen künstlerischen Elementen.

Städtezugang: Diese dürfen nur von Atlantern und Ehrenbürgern betreten werden.

Waffen: Bauen auf der Kristalltechnologie auf.




Die Zwerge

Allgemeines: Die Zwerge sind eine Rasse die sich als Bewohner des Bereiches zwischen Innen- und Außenwelt versteht. Sie haben auch die Verbindungsgänge zwischen Innen- und Aussenwelt ausgearbeitet.

Diplomatie: Die Zwerge sind eher eine friedliche Rasse. Die einzigen Feinde die sie haben sind die Reptilien die das Reich der Zwerge für sich in Anspruch nehmen. Doch aufgrund ihrer großen Anzahl und ihrer oft schwer zugänglichen Höhlen sind sie Meister der Hinterhalte. Sie locken ihre Feinde oft durch langgezogene und mit Fallen gespickte Labyrinthe.

Technologie: Ihr technologischer Fortschritt hält sich eher in Grenzen.

Städte: Die Zwerge leben in ausgedehnten Höhlen und ihre Behausungen sind eher schlicht. Doch inmitten ihrer Städte stehen große und reich verzierte Paläste.

Städtezugang: Jeder außer den Reptilien erhält Zugriff.

Waffen: Eher einfache Nahkampfwaffen wie Messer, Schwerter und Keulen.





Die Elfen

Allgemeines: Die Elfen sind eine mit der Natur in einklang lebende Rasse. Technologie bedeutet ihnen nicht sehr viel.

Diplomatie: Die Elfen leben mit jeder Rasse der Innenwelt in Frieden.

Technologie: Es gibt in den Elfenstädten beinahe keine Technologie. Die Elfen setzen auf die Kraft der Natur.

Städte: Die Elfen leben in den Wäldern der Innenwelt. Ihre Behausungen bestehen großteils aus Baumhäusern und natürlichen Höhlen.

Städtezugang: Jeder erhält Zugriff.

Waffen: Die Elfen verstehen sich sehr gut im Umgang mit dem Bogen.






Die Reptilien

Allgemeines: Die Reptilien sind eine ehemals im Erdinneren lebende Rasse welche von den Zwergen vertrieben wurde.

Diplomatie: Die Reptilien betrachten die Zwerge als Feinde weil diese sie aus dem Erdinneren vertrieben haben.

Technologie: Die Reptilien kennen nur einfache Technologien.

Städte: Die Städte der Reptilien befinden sich in den Sumpfgebieten der Innenwelt. Sie sind sehr naturbetont aufgebaut.

Städtezugang: Jeder erhält außer den Zwergen erhält Zugriff.

Waffen: Die Reptilien verzichten auf Waffen. Sie setzen auf ihre Natürlichen Waffen ( Zähne, Klauen )


_____________________

Eine Waffengattung die in der Auflistung noch fehlt sind EM-Waffen.

In der Innenwelt kann sich der Spieler frei bewegen(Nach dem Prinziep der Weltkarte in Spielen wie Fallout). Auch in Dialogen möchten wir dem Spieler so viel Freiheit wie möglich lassen.

Wir werden nur ein einfaches Scriptsystem integrieren da es sonst die Komplexität übersteigen würde.

Die Kämpfe finden Rundenbasiert statt.

So das waren denke ich die wichtigsten Infos. Ich hoffe sie reichen dir/euch.
 

Technoir

Erleuchteter
Mitglied seit
29. April 2002
Beiträge
1.697
@Germane

Hört sich interessant an.

Anbieten kann ich Euch:

- günstige Konditionen für Renderzeiten falls Ihr mit 3DMax arbeitet
- Texturdesign
- Animation eines Intros 2D/3D bzw. Screendesign (Icons etc)

fürs Modeling und Animation der Charaktere fehlt mir leider zur Zeit die Zeit, aber falls Ihr noch Leute fürs Obengenannte braucht, PN mich einfach mal an
 

Germane

Neuling
Mitglied seit
3. Februar 2004
Beiträge
3
Das Angebot ist eher an Schüler oder allgemein Leute mit etwas mehr Freizeit gerichtet die mit Spaß bei der Sache sind. Das ganze ist ein Hobbyprojekt und bleibt daher auch Freeware. Wenn es anders wäre hätte ich in einem Grafiker Forum nach Grafikern gesucht. :wink:

Trotzdem vielen Dank für dein Angebot.
 

blaXXer

Großmeister
Mitglied seit
8. Dezember 2003
Beiträge
711
wenn ihr nen 2d-designer suchen würdet, dann wär ich auf jeden dabei...bei hintergründen könnt ich auch noch mit mir reden lassen, meine referenzen leveldesign mit UnrealEd und 3d-design mit milkshape (gmax bin ich grad am lernen...) 2d PSP 8.0/7.0 fireworks/photoshop...(die beidenm letzteren bin ich noch am lernen....)

bei interesse einfach melden... :wink:
 
Ähnliche Beiträge




Oben