Gartenerfahrungen

streicher

Ehrenmitglied
Registriert
15. April 2002
Beiträge
4.814
Tatsächlich will ich von einigen Erfahrungen beim Gärtnern erzählen, dabei haben wir nicht mal einen eigenen vor der Haustür. Aber was nicht ist, kann noch werden. Und außerdem bieten sich auch zahlreiche andere Möglichkeiten zu gärtnern: Gemeinschaftsgärten, Schrebergärten, Krautgärten, und so weiter.

Eine schöne Möglichkeit ergab sich für uns, bei Freunden mit Schrebergarten mitzugärtnern, zu säen, pflegen, schneiden und zu ernten. In der letzten Runde konnten wir dann zum Beispiel Kirschtomaten, Bohnen und Zucchini ernten. Die Kirschtomaten, welche vor Regen geschützt angebaut sein wollen (dafür haben unsere Freunde eine Art Unterstand gebaut) waren exzellent und bestens zum Naschen geeignet.

Die Bohnen haben wir nicht alle verbraucht. Die Idee ist, sie zu trocknen und im kommenden Jahr selbst wieder zu setzen. Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen?
 

streicher

Ehrenmitglied
Registriert
15. April 2002
Beiträge
4.814
Es regnet übrigens wieder Waschmittel von den Bäumen: Kastanien.

Hat jemand von euch schon einmal Kartoffeln angebaut?
Nun, wahrscheinlich bin ich morgen mal bei einer Kartoffelernte dabei, allerdings in einer Gärtnerei. :)
 
Oben