Filmtipps

Terrapansen

Erleuchteter
Mitglied seit
20. April 2002
Beiträge
1.493
MoiN!

Habe mir letztens National Security reingezogen! Das Ende ist zwar nach 10 minuten vorrauszusehen, aber dennoch wer auf Lacher Á la Martin Lawrence steht ist hier sehr gut beraten!

Ich habe jedenfalls des öfteren laut lachen müssen!
 

Eazyyy

Erleuchteter
Mitglied seit
19. August 2002
Beiträge
1.642
Noch ein guter franz. Film: Vidocq

Ist ungefähr wie "From Hell" nur nicht so blutig :wink:


URL --> Vidocq
 

Tesla.N

Großmeister
Mitglied seit
8. Oktober 2002
Beiträge
825
morgen (8.5.) auf orf1 um 20:15

Muttertag

eine geniale österreichische produktion!

heal isöm
 

Tesla.N

Großmeister
Mitglied seit
8. Oktober 2002
Beiträge
825
hab wieder mal einen film entdeckt im tv den ich mir ansehen werde. bzw. aufnehmen lasse und dann anschaue, da ich kein kabel 1 hab. :(

also am dienstag 27. mai auf kabel 1 um 23:15

Unsere feindlichen Nachbarn (komödie usa 1995, regie: michael moore)

schönen abend noch!

heal isöm
 

Tesla.N

Großmeister
Mitglied seit
8. Oktober 2002
Beiträge
825
so heute läuft wieder ein nennenswerter film auf orf1

ravioli um 23:20 auf ORF 1 .

war ihn leider nicht im kino, aber ich glaub es zahlt sich aus.

viel spass

heal isöm
 

Diskordias Legionär

Erleuchteter
Mitglied seit
25. April 2002
Beiträge
1.309
Habe ihn in der List noch nicht entdeckt:

Bube, Dame, König, GrAS

wem In China essen sie Hunde und Snatch (Schweine und Diamanten) sowie 51 State (Klasse Film!) gefallen, muss ihn gesehen haben! Auch ein Guy Ri(t?)chie Film...einfach Klasse!
 

BrettonWoods

Meister
Mitglied seit
5. Juni 2003
Beiträge
327
David Cronenberg: Die Unzertrennlichen, Die Fliege
David Lynch: Blue Velvet, Wild At Heart, TV-Serie Twin Peaks.
Peter Greenaways: Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber
Martin Scorsese: Taxi Driver
Francis Ford Coppola: Apocalypse Now
Roman Polanski: Ekel, Rosemaries Baby (nicht für Schwangere)
Akira Kurosawa: Die Sieben Samurai
 

Tortenhuber

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
3.012
House of 1000 corpse(A Rob Zombie Flick - vergesst alles was ihr bisher gesehen habt!)
also ich weiss echt nicht was an dem film empfehlenswert ist ... die nichtvorhandene story? oder die sinnlosen gemetzel? oder beides kombiniert mit schlechten schauspielern und billigen effekten? *grübel* http://www.ask1.org/modules.php?nam...ghlight=&sid=ab92f34d9a81473a088f8e7514f7e17b

empfehlen kann man auch alle arniefilme im o ton, einfach nur genial sein akzent :lol:

keine ahnung obs schon genannt wurde, aber dogma ist auch sehenswert :D
 

BrettonWoods

Meister
Mitglied seit
5. Juni 2003
Beiträge
327
Noch ein paar Empfehlungen:

Sergio Leone
Spiel mir das Lied vom Tod (Once Upon a Time in the West)
Es war einmal in Amerika (Once upon a Time in America)
Mein Name ist Nobody ( Drehbuch von Sergio Leone)

Bernardo Bertolucci
Originaltitel: 1900
Regie: Bernardo Bertolucci
Darsteller: Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda, Francesca Bertini
Genre: Drama
Land: I/F
Länge: 154 min
Im Sommer 1900 werden auf dem Gut der Berlinghieris in der italienischen Provinz Emilia zwei Kinder geboren: Alfredo, Enkel des patriarchalischen Gutsbesitzers Alfredo Berlinghieri (Burt Lancaster), und Olmo, Enkel des Vorarbeiters Leo Dalcò. Beide Kinder wachsen zusammen auf und werden ihr ganzes Leben vereint bleiben - getrennt nur durch ihre soziale Stellung, ihre politische Einstellung und ihre Liebesaffären.
Super Film!

Claude Chabrol
Der Schlachter
Der Riss
Blutsverwandte

John Schlesinger
Der Marathon Mann
(Marathon Man)
USA 1976, 125 Minuten
Regie: John Schlesinger
 

gegen-ZOG

Anwärter
Mitglied seit
3. Juli 2003
Beiträge
10
mein Senf

na ihr,

falle mal aus dem Rahmen!
Habe mir neulich im Kino eine Sneakpreview gesehn: "Eine Italienische Hochzeit"

das ist geistiger Durchfall!
NICHT ANGUCKEN!!!
schaut euch lieber Romper Stomper an
 

zerocoolcat

Forenlegende
Mitglied seit
11. April 2002
Beiträge
6.004
Na, dann füg´ ich hier noch mal Mike Mendez´ Killers ein, umbedingt mal anschauen!

Hier der ImdB-Link:
http://www.imdb.com/title/tt0256858/
Und (aus aktuellem Anlass) der Link zu meinem anderen Thread,
der die Besonderheiten ( :evil: ) der DVD von Killers erklärt:
http://www.ask1.org/modules.php?nam...&t=14044&sid=4734a5b1f4be650322fab988ce94c368


...das beste ist der Kommentar auf der imdb-Seite:
One of the Worst Movies Made in a Long, Long Time
It is embarrassingly awful. This movie is filmmaking at its worst.
...allein deshalb mag ich den Film schon, weil irgendein Ami ihn für schlecht hält... :D
 

HassanISabbah

Meister
Mitglied seit
11. Oktober 2004
Beiträge
232
Ich möchte Euch ein paar Filme empfehlen die noch dieses Jahr auf DVD erscheinen.

-Hass - La Haine (Limited Edition, Steelbook, 2 DVDs)
-Grand Prix (Special Edition, 2 DVDs)
-Trans-Amerika-Express
-Flucht ins 23. Jahrhundert
-Hell in the Pacific - Die Hölle sind wir
-Fanfan, der Husar
-Wie Raubkatzen
-Die schwarze Tulpe
-Point Blank
-Die Millionen eines Gehetzten von Jean-Pierre Melville

Alle schon bei Amazone gelistet.
 

Sedge

Ehrenmitglied
Mitglied seit
9. Juli 2003
Beiträge
2.196
noch nie gesehen, deshalb werde ich (voraussichtlich) die chance nutzen:

Donnerstag, 14.09.2006, 20:40, Arte: Fitzcarraldo imdb
 

HassanISabbah

Meister
Mitglied seit
11. Oktober 2004
Beiträge
232
Hier noch ein paar DVD Tipps die noch dieses Jahr erscheinen.

1. Claude Chabrol - Classic Edition
Zwei Freundinnen (1968)
Das Biest muss sterben (1969) mein lieblings Chabrol
Die untreue Frau (1969)
Der Schlachter (1969)
Der Riss (1979)

2. Luchino Visconti - Rocco und seine Brüder

3. Ridley Scott - Blade Runner - Director's Cut (Metal Pak)

4. John Huston - Die Spur des Falken (Special Edition, 2 DVDs)

5. Serie - Into the West (4 DVDs)

6. Serie - Sketch Up - Alle vier Staffeln (4 DVDs) Diether Krebs!!!

alle schon bei Amazon.de gelistet.
 

Tesla.N

Großmeister
Mitglied seit
8. Oktober 2002
Beiträge
825
Abend.

Läuft bei uns geraden in den Kinos:

Wer früher stirbt, ist länger tot

Ein sehr guter Deutschland Export. :)

heal isöm
 
Oben