Das muss drücken...Sound für Anfänger...?!

Bloody2k

Meister
Mitglied seit
29. April 2003
Beiträge
317
Hey Leutz,
Ich möchte mir gern eine Musikanlage basteln, die richtig drückt. Ich habe jetzt nicht vor 20.000€ auszugeben...nein nicht mal 1/4 dieser Summe, aber
das Teil soll ordentlich Druck machen. Was Musiktechnik angeht bin ich absoluter Noob. Viele von euch werden jetzt sicher mit dem Kopf schütteln...ich habe nicht vor professionell Musik zu machen, aber es gibt genug Events bei denen eine ordentliche Anlage echt zu gebrauchen ist. Entscheidend ist hier natürlich Preis/Leistung.

Ich möchte gern die Boxen selber bauen...welche Lautsprecher benötige ich...wie viele benötige ich? 2 oder 4?

Welche Verstärker brauche ich?

Es geht mir nicht um eine Anlage, die feinste Klangnuancen perfekt wiedergibt, sondern eine, die auch auf freien Feld so richtig laut aber auch gut ist....
 

haruc

Ehrenmitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2002
Beiträge
2.494
Kauf dir ne PA, die sind sehr robust und dürften für deine Ansprüche genau die richtige Leistung bringen.

Ich würd mir an deiner Stelle 2 Fullrange-Boxen (da kannste dich auch bei thomann inspirieren lassen. Einfach angucken welche Konfiguration die Boxen da haben ), einen preiswerten PA-Verstärker (zb. von Yamaha) sowie ein brauchbares Mischpult anschaffen. Schau mal bei thomann.de rein. Die sind eigentlich in den letzten 13 Jahren immer super gewesen.

Das kannste alles noch bequem in nem VW Golf transportieren. Beschallen kannste damit ne durchschnittliche Turnhalle und kosten tuts dich dann so um die 1000€.

Aber bestimmt hat hier jemand ne bessere idee :)
 
Oben