Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Callcenter-Seuche

Dieses Thema im Forum "Printmedien/Mediendiskussion" wurde erstellt von SentByGod, 24. Dezember 2005.

  1. SentByGod

    SentByGod Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.189
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Duisburg
    Seit gut fünf jahren schiessen die callcenter aus dem boden wie pilze der übelsten sorte.

    ob es nun nur telefonshops für unser ausländischen mitbürger sind oder diese quälgeister die gerne und oft telefone und handys (woher die bloß die nummern haben) zuspammen.

    gibt es da keine gesetze gegen?

    mfg

    sbg
     
  2. Hosea

    Hosea Erleuchteter

    Beiträge:
    1.519
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Es gibt wohl nur ein Gesetz :

    http://netzikon.net/lexikon/k/kaltaquise.html

    Aber das mit der Einwilligung ist so eine Sache, Kaltaquise gilt z.b nur bei Privatkunden, Geschäftskunden dürfen auch kalt aquiriert werden. Und mit der Einwilligung , naja es reicht schon wenn man bei einem Gewinnspiel mitmacht. bzw wenn man was bei einem Unternehmen bestellt, geben sie die Adressen an Partner/Tochterunternehmen weiter. Oder man war mal vor langer Zeit Kunde u.s.w.....

    OT : Allen ein schönes Weihnachtsfest und guten Rutsch

    :xmas: Lg Hosea
     
  3. MisterNiceGuy

    MisterNiceGuy Anwärter

    Beiträge:
    14
    Registriert seit:
    27. März 2008
    Kaltakquise ist so ne Sache... Man braucht nur irgendwo 1x ein Kreuzchen falsch zu setzen und schon haben sie dich am Arsch... Du musst nur 1x zustimmen, dass deine Kontaktdaten weitergegeben werden dürfen und du in besonderen Fällen kontaktiert werden möchtest... Dann landest du in Datenbanken, wo deine Daten weiterverkauft werden an 1000 Call Center