Wieviele Vornamen habt ihr?

-ryu-

Meister
Registriert
5. Mai 2002
Beiträge
101
Also mich würd ja mal interessieren wieviel Vornamen ihr so habt, oder ob ich der einzigste gestrafte mit 4 bin :eek:
 

Vlad Tepes

Meister
Registriert
21. April 2002
Beiträge
124
Habe nur einen, aber wenn ich mal ein Sohn habe, nenne ich ihn Bjarne Linus Amadeus. Das is kein Scherz !!!


Vlad der Einnamige
 

Schattenspiegel

Großmeister
Registriert
11. April 2002
Beiträge
839
-ryu- das muss doch kein Nachteil sein.
Bin aber mit einem Vornamen zufrieden.

Schade,dass man den nicht frei wählen kann.

licht und liebe

stupy
 

Aquamarin

Meister
Registriert
10. April 2002
Beiträge
483
habe auch nur einen namen.

ich kann nicht sagen, ob ich damit zufriden bin.
ist von meiner stimmung abhängig.

aber die bedeutung, die meinem namen zugeordnet ist,
trifft sogar (naja, meistens) zu!!! :wink:
 

orbital

Ehrenmitglied
Registriert
19. April 2002
Beiträge
2.631
hab nur einen vornamen meine eltern konnten sich keine weiteren leisten :wink:
 

Redeemer

Meister
Registriert
10. April 2002
Beiträge
480
in armen familien ists so scheint mir üblich, das man sich keinen zweiten vornamen leisten kann...
 

fiznay

Meister
Registriert
12. April 2002
Beiträge
135
Hab zwei, einen deutschen und einen finnischen, damit sich meine Eltern nicht drum prügeln mussten. Der Rufname ist allerdings der finnische (meine Mum hatte doch mehr Einfluss :) )

@ Vlad Tepes: Und was machst du, wenn der Mutter deines zukünftigen Sohnes dein erwählter Name nicht gefällt, bzw. er einfach nicht zu deinem Sohn passt?! Vorher Namen ausdenken ist doch doof...
 

Lia83

Anwärter
Registriert
10. April 2002
Beiträge
12
ich hab zwei Vornamen und bin eigentlich sehr zufrieden damit, zumal mein erster Name immer bei formellen Sachen genannt wird (Schule, Zeugnis, etc.), wohingegen mein nickname von meinem zweiten Namen abzuleiten ist (Lia ist mein wirklicher nickname, also nicht nur hier)... Nicht so besonders finde ich es allerdings, wenn jmd. darauf besteht, dass man in bei seinem Doppelnamen nennt...

liebe Grüsse Lia
 

Vlad Tepes

Meister
Registriert
21. April 2002
Beiträge
124
@ fiznay:
keine Ahnung... ich finde diese Namenskobination einfach cool. Der Junge heißt einfach so. Er kann sich einen der Namen aussuchen, mit dem wird er dann gerufen... nee im ernst, keine Ahnung...



Vlad der Ahnungslose
 
A

Anonymous

Guest
Habe auch nur einen, da meine Eltern weder Geld für einen Vornamen, noch für meine Taufe hatten.

Deshalb irre ich heute Ziel-und Kopflos durchs Leben :cry:
 

Esajas

Meister
Registriert
12. April 2002
Beiträge
443
Mein Bruder und ich haben zwei Vornamen. Merkwürdigerweise haben unser Vater und die Opas auch zwei, unsere Mutter und die Omas aber nur je einen!
 
A

Anonymous

Guest
Bin ich hier denn die einzige mit drei Vornamen?:oops:
Fühle mich so einzigartig...
Warum schreibt ihr eure Vornamen nicht mal dazu? Könnte unter Umständen doch ganz lustig sein, setze mal den Anfang: Julia Corinna Annette.Meinen Bruder hat's da schlimmer getroffen:Fabian Werner Willhelm.Meine Eltern haben's wohl mit drei Namen.
 

Tizian

Erleuchteter
Registriert
14. Mai 2002
Beiträge
1.910
Schade wenn es um Identitäten ginge, könnte ich hier was aufzählen :D

Aber mit meinem einen Vornamen (kann man übrigens prima in irgendwelche variationen umformen) bin ich zufrieden.


Namen sind nur eine Decke, Identitäten eine Illusion, doch dein Wesen ist wahrhaft su selbst. (aus der Tailiàkane)

Tizian
 

Esajas

Meister
Registriert
12. April 2002
Beiträge
443
@ Luina

Erst nachdem ich die drei Vornamen von Dir und Deinem Bruder gelesen habe, wurde mir klar, wie unangenehm das sein kann. Je zwei wären völlig ausreichend gewesen. Ihr habt also mein Mitgefühl!

Eine Uroma von mir hieß "Anna Barbara Elisabeth", gerufen wurde sie "Bärr" (von Barbara)!
 

Magna

Erleuchteter
Registriert
10. April 2002
Beiträge
1.026
2, aber meine Eltern haben...hmm... Vater hat 3 und Mutter hat 4.
Grausig!
Liebe Grüße,
Magna
 

krypton

Meister
Registriert
4. Juni 2002
Beiträge
102
habe zwei vornamen. ich behalte mir aber das recht vor sie nicht zu nennen weil ich nicht zum gespött des forums werden will. naja...der rufname ist ja noch einigermassen zeitgemäss. mit dem zweiten vornamen wollten meine eltern wohl erreichen das der nachwuchs immer die gute alte zeit mit sich trägt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben