Sotschi 2014

Zerch

Ehrenmitglied
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
2.936
Ich fühle mich von der Manipulation angewidert , nicht weil es ein Problem mit Homosexualität ansich gibt , sondern die Masche der Manipulation und die Positionierung.
Diese Beziehungskiste hat bei Sport nichts zu suchen , dabei ganz egal wie dazu gestanden wird.
Es ist auffällig wie jede Möglichkeit , ganz besonders bei Massenspektakel , genutzt wird um Geschlechterpolitik zu betreiben.
 

Nali3

Anwärter
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
10
Ziemlich lustige Fotos :) Hab auch irgendwo ein Video gesehen, bei dem sie das Thema Sex zwischen den Olympionisten(?!) thematisiert haben. Angeblich solls da im Camp ja jedes mal ziemlich rund gehen. Finde den Link leider gerade nicht, aber war halt sehr lustig gemacht :)
Ich schaue gerne zu, auch wenn mich so mancher Sport wie Curling nicht wirklich davon überzeugt als Sport gezählt zu werden :|
 
Oben