Neuaufbau von Wv.de - Warum?

Bist du dafür, das die kompletten Inhalte von Wv.de gelöscht werden, und neu Diskutiert werden mü

  • Ja, voll und ganz

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, aber die guten Beiträge sollen erhalten bleiben

    Stimmen: 0 0,0%
  • Mir egal

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, ganz und garnicht, dadurch verliert das Board an Qualität!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Munich

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.295
Es wird mal wieder (wie schon 2 mal in der geschite dieses Boards) ein Umbau geplant, was ich garnicht mal so schlecht finde. Aber wieso kann man die Daten aus dem alten, sprich dem aktuellen Board nicht einfach übernehmen?

Ich fände es blöd wenn alles neu diskutiert wird, alles neu geschrieben wird etc.

Off-Topic kann man von mir aus löschen, genauso die Kreativecke (also deren Inhalte) aber den Rest?

Bitte um Antwort.

Gruß
 

Munich

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.295
Seine_Neutralitaet schrieb:
Wie kommst Du denn darauf, daß die alten Daten gelöscht werden?
War doch bissher immer so!
Oder?
So wurde es mir zumindest gesagt.

Gruß
 

gloeckle

Erleuchteter
Mitglied seit
20. Oktober 2002
Beiträge
1.015
Soweit ich das mitbekommen habe,wird die Datenbank komplett übernommen...
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
Das Problem damals war wohl das ein Wechsel der Forensoftware durchgeführt wurde und unser Vorgängerforum leider nicht kompatibel zu unserem jetzigem System war.
 

Boardadmin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
9. April 2002
Beiträge
2.340
Ja,

damals wäre das nur unter größten Umständen möglich gewesen... Aber groß gescadet hat es ja nicht.

Die Arbeitsbedingugnen waren auch ganz andere:




Gruß

Kai
 

DaJ23

Meister
Mitglied seit
28. Oktober 2003
Beiträge
264
Gibt es genaue Stichhaltpunktige Gründe für einen "Neuanfang"?
Ich frag einfach mal so ins Blaue...

mfg der mit dem febel für "immer 2 Große Buchstaben im Nick"...
 

Tetsuo

Großmeister
Mitglied seit
9. Juli 2003
Beiträge
910
Neee also ich wär nicht begeistert wenn Sachen wegkommen. Auch in der Kreativecke gibts gute Threads.
Wv lebt doch auch davon das sich im Laufe der Zeit Daten und Meinungen gesammelt haben.
Aber so wie ich das hier interpretiere ist das ja auch nicht geplant da es möglich ist die Datenbank zu übernehmen.

Off-Topic: *winkt* DaJ23 zu. Cool dich mal wieder zu lesen.
 

Mr. Anderson

Ehrenmitglied
Mitglied seit
24. Februar 2004
Beiträge
2.930
Hauptgrund ist, daß die aktuell benutzte Software schon viele Sicherheitslücken aufweist, und die Gefahr vor Skript Kiddies wächst. Ein einfaches Upgraden ist nicht so ohne weiteres möglich, da die Inquisition schon sehr viel an der Software herumgebastelt und Änderungen vorgenommen hat.
Daher wurde eben eine neue praktische Software herausgesucht, und WV bei der Gelegenheit gleich noch etwas umgestaltet.
 

DaJ23

Meister
Mitglied seit
28. Oktober 2003
Beiträge
264
Seine_Neutralitaet schrieb:
Hauptgrund ist, daß die aktuell benutzte Software schon viele Sicherheitslücken aufweist, und die Gefahr vor Skript Kiddies wächst. Ein einfaches Upgraden ist nicht so ohne weiteres möglich, da die Inquisition schon sehr viel an der Software herumgebastelt und Änderungen vorgenommen hat.
Daher wurde eben eine neue praktische Software herausgesucht, und WV bei der Gelegenheit gleich noch etwas umgestaltet.
*hihi* Heisst das, auf dem Server wird auch mal wieder kein CVS System eingesetzt? 8)
Naja wenn die sachen nie dokumentiert werden, wirds natürlich immer schwierig bei einem System zu bleiben... und Angst vor Scriptkiddies muss man in den Tagen des freizugänglichen Internets nunmal immer haben, egal welches Forumssystem oder welchen Servertyp man einsetzt, es gibt immer Schwachstellen und gerade an Systemen die keine OSS sind (da reizt es am meisten, denke ich...).
Was die Umgestalltung angeht so denk ich das das Forum und Portal in seiner jetzigen Form seinen Zweck doch sehr gut erfüllt hat, auch wenn ich persönlich vielleicht sogar darüber nachdenken würde mal mit den Leuten von verschwoerungen.info, Wikipedia (Dachte da dann vielleicht eher an eine Wikispiracy ... :twisted: ) oder ernsthafterweise sogar mit Telepolis zusammenzuarbeiten (Artikelverlinkung, Gemeinsame Diskussionssthread (Übergreifendes Login setzt ein gemeinsames Forumssystem vorraus) )

(Anmerkung am Rande: Ich weiss das es da derbste Zwistigkeiten zwischen Verschworungen.info (Forum -> Sephirot) und Weltverschwoerung.org gibt, aber wenn man die mal beiseite legen könnte/würde, wäre ein Konzentration des ganzen doch sehr hilfreich denk ich, um 1. Mehr Leute für gemeinsame Themen zu interessieren und 2. Einen effektiven Meinungsaustausch Verschiedendenkender zu erreichen! - Meine persönliche Meinung!)

Ich enthalte mich mal ansonsten der Entscheidungen der Jury hier, fände es aber Schade wenn alle alten, guten und erfrischenden Erfahrungsschätze dieser Seite/Portals/Forums abhanden kämen. Auf der anderen Seite ist es Kai sein Geld, seine Zeit und seine Nerven. Wobei letzteres manchmal zugegebener Maßen bei allen Leuten die hier schon lange Aktiv sind, zu meinem bedauern, überstrapaziert werden. Ich kann euch an dieser Stelle nur sagen, macht weiter so. Vielleicht zahlt es sich eines Tages wirklich einmal aus und dann stehen alle hier im Forum hinter euch und es wird irgendwas erreicht, was ohne diese Form des Gedankenaustausches nicht möglich gewesen wäre. Das soll einfach mein Loblied auf eure so lang erhaltene Seite sein :D

Tetsuo schrieb:
Off-Topic: *winkt* DaJ23 zu. Cool dich mal wieder zu lesen.
*zurückwink* Freut mich auch. Ich schau aber auch nur kurz mal vorbei, hab ansonsten wie immer, keine Zeit ;-)

Gruß DaJ
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
keiner Bock zu lesen? Die Beiträge bleiben wenn ich die oberen Posts mal zusammenfassen darf! :?

eine zusammenarbeit mit verschwörungen.info?? dabei wollen wir von dem hardcore Verschwörungskram eigentlich etwas weg.....



wird also nix....

um Hacker mach ich mir überigens die wenigsten Sorgen - bis dato wurden immer die gleichen Dinge manipuliert: Begrüßung, Artikel und Footer. Keines dieser Module kann mehr verändert werden.... glaubt mir...

:roll:
 

DaJ23

Meister
Mitglied seit
28. Oktober 2003
Beiträge
264
Lazarus schrieb:
keiner Bock zu lesen? Die Beiträge bleiben wenn ich die obern Posts mal zusammenfassen darf! :?
Keine Sorge ich habs gelesen ;-) Ich meinte auch nur "wenn"... "dann" ;-)

Lazarus schrieb:
eine zusammenarbeit mit verschwörungen.info?? dabei wollen wir von dem hardcore Verschwörungskram eigentlich etwas weg.....


wird also nix....
Schade... Ich hatte dort beim lesen der Artikel bisher eigentlich weniger das Gefühl das das dort "Hardcore" Kram wäre, da sich die meisten Artikel mit leicht sarkastischem/ironischem Unterton selbst auf die Schüppe nehmen, worum es mir in letzter Instanz nur geht ist halt die "Aufklärung" (siehe Zitat *g*) und da fände ich eine Gemeinsame Plattform oder Zusammenarbeit nunmal ideal... Aber ich geb zu Ideal funktionieren ja nunmal "fast" leider nie... :?

Lazarus schrieb:
um Hacker mach ich mir überigens die wenigsten Sorgen - bis dato wurden immer die gleichen Dinge manipuliert: Begrüßung, Artikel und Footer. Keines dieser Module kann mehr verändert werden.... glaubt mir...

:roll:
Geht nicht, gibs nicht :p - Aber ich kann mir gut Vorstellen das der Aufwand eure Zeit und eure Nerven und die Downzeit (und somit die Geduld der Besucher) mit Sicherheit überstrapaziert :D

Ihr macht das schon... da verlass ich mich ganz auf die alte Manschaft...

P.S.: Hat eigentlich schonmal Jemand von euch ernstfhaft versucht was ernsthaftes (Untersuchungsprojekte beruhenden auf Statistiken oder so...) mit Telepolis in die Wege zu leiten? Ich meine eine Anfrage wäre es doch allemal wert ob Sie Interesse an einem "Kundenkreis" die Dingen eher Mißtrauisch gegenüberstehen, hätten. Ich Vertrete (zum Glück) ja nicht die Allgemeinheit, ich denke aber das soetwas durchaus mal eine Überlegung Wert wäre.

Gruß DaJ
 
Oben