Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Microsoft Surface

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von EvilEden, 10. November 2012.

  1. EvilEden

    EvilEden Erleuchteter

    Beiträge:
    1.076
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    bei Dir unter'm Bett!
    Hat einer von euch auch ein Surface? Falls ja, wie ist die Bestellung abgelaufen?
    Ich kann nur sagen, dass es bei mir ein Ärgernis war und jetzt auch noch ist!

    Ich habe bereits am 16. Oktober, dem ersten Tag, an dem es möglich war, vorbestellt. Im Shop stand, dass bis zum 26.10. geliefert wird. Der 26. kam, aber kein Paket. Dann hab ich im Shop nachgesehen und meine Bestellung stand noch auf "wird bearbeitet". Ich hab mir nichts weiter dabei gedacht und nahm an, dass es vielleicht am nächsten Tag ankommt. Der nächste Tag kam aber wieder kein Paket. Als ich dann wieder im Shop nach dem Status gesehen habe, wollte ich meinen Augen nicht trauen. Da stand "Bestellung storniert". Keine Begründung, nichts, auch habe ich keine Benachrichtigung darüber bekommen. Auf diversen Newsseiten habe ich dann gelesen, dass ich wohl kein Einzelfall bin, und Microsoft in größerem Ausmaß Bestellungen einfach storniert hat. Da war ich natürlich sauer. Es war aber schon Samstag Nachmittag und ich musste also bis Montag warten, bis ich mich erkundigen konnte, was da los ist. Bis dahin kam heraus, dass es wohl ein technischer Fehler bei Microsoft sein soll, der diese Verzögerung verursacht hat, und es einen Gutschein über 50€ als Entschädigung geben soll. Das hat meine Laune etwas gebessert - aber da wusste ich ja noch nicht, wie es weiter geht.
    Als ich am Montag dann angerufen habe, hieß es, es gäbe eine interne Liste, auf der alle Stornierungen gesammelt werden, und man würde sich bis Freitag bei mir melden. Freitag um 15 Uhr hat dann auch einer angerufen, und meine Bestellung wieder neu aufgenommen. Bis dahin hatte ich auf diversen Seiten im Internet schon von Leuten gelesen, die sich über ihr Surface und den Gutschein freuen, der ihnen die drei Tage längere Wartezeit, die sie hatten, wieder aufwiegt. Ich hatte keinen Gutschein bekommen. Als ich den Herrn am anderen Ende der Leitung darauf ansprach, wusste dieser von nichts, aber ich sollte mich doch mal bei der Serviceabteilung melden, nur dass da jetzt nun leider keiner mehr da ist. Also musste ich wieder bis Montag warten, bis ich einen an's Telefon bekam. Da hieß es dann, dass dafür die Rechnugsabteilung zuständig ist und ich wurde einige Male weiter verbunden. Der jeweils nächste wusste von noch weniger als der vorherige. Man wollte sich aber erkundigen und ich solle doch morgen wieder anrufen, da wisse man dann mehr.
    Also gut, am nächsten Tag wieder angerufen, nur wollte da wohl keiner mit mir reden. nach 30 Minuten in der Warteschlange hat sich einer von der Office-Hilfe gemeldet, der natürlich überhaupt nichts tun konnte, aber er würde mich mit der entsprechenden Abteilung verbinden. Wieder die Warteschleife. Nervige Dudelmusik, alle 15 Sekunden unterbrochen von "Vielen Dank für Ihren Anruf bei Mircrosoft. Leider sind im Moment alle Leitungen belegt. Bitte legen Sie nicht auf, Sie werden mit dem nächsten freien Mitarbeiter verbunden". Nach fast einer Stunde habe ich frustriert aufgelegt. Zum Glück hat mein Telefon einen Lautsprecher, so dass ich es einfach vor mir auf den Schreibtisch legen und nebenher etwas sinnvolleres tun konnte.
    Wieder ein Tag später habe ich dann endlich jemanden ans Rohr gekriegt, den ich nach dem nicht erhaltenen Gutschein fragen konnte. Er war scheinbar der erste, der etwas von den Problemen mitbekommen hatte. Allen anderen vor ihm war das nicht mal bekannt. Er versprach mir das abzuklären aber ich solle mich doch bitte -Überraschung!- am nächsten Tag nochmal melden. Aber es gab auch eine gute Nachricht, denn meine neue Bestellung sei verschickt worden und soll am nächsten Tag bei mir ankommen.
    Das Surface kam dann tasächlich, aber der Anruf war so ziemlich das Gegenteil von dem, was ich erwartet hätte. Es hieß dann nämlich ganz trocken, ich sei nicht berechtigt, den Gutschein zu bekommen. Der Kollege hätte sich geirrt. Auf meine Nachfrage, warum ich denn nicht berechtigt sei, wusste man offensichtlich keine Antwort. Es wurde mir dann eine schöne Lügengeschichte erzählt, dass nur Besteller des einzelnen Tablets diesen bekommen, und die Besteller mit dem Touchcover nicht. Alles natürlich gelogen, denn auch Besteller des Bundles haben einen Gutschein erhalten. Der wahre Grund ist ein anderer. Nur die Besteller, bei denen sich die Auslieferung verzögert hat bekamen einen Gutschein. Die, bei denen Microsoft die Bestellung einfach storniert hat, gehen leer aus. < Nachzulesen hier >

    Ich war und bin deswegen also stocksauer. Und als ob das nicht genug wäre, habe ich dann heute, nach lächerlichen vier (in Zahlen 4!) Tagen folgendes an meinem Touchcover festgestellt:

    [​IMG]

    Das Ding zeigt also jetzt schon erste Auflösungserscheinungen! Ich kann nicht sagen, wie mich diese ganze Geschichte frustriert. Ich weiß nicht, ob ich mir den ganzen Ärger mit der Reklamation sparen, und das Ding einfach zurückschicken soll. Aber es ist ja schon wieder mal (spät am) Samstagabend und muss bis Montag warten...
     
  2. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Aha, Microsoft kam mit der Zahl der Bestellungen nicht klar. Kommt vor.

    Und wie ist das Ding jetzt wirklich? Oder vielmehr, was kann dieses Tablet, was nicht alle anderen auch können?
     
  3. EvilEden

    EvilEden Erleuchteter

    Beiträge:
    1.076
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    bei Dir unter'm Bett!
    Naja, ich hatte mir erhofft, dass ich, meine ganzen Emails, meinen Kalender, etc., ohne großen Aufwand, zwischen dem Tablet und dem Desktop synchron halten kann. Das geht zwar auch mit anderen Geräten, aber die einheitliche Bedienung und Optik wäre mir den MS-Aufpreis wert gewesen. Und auch, wenn es "nur' ein Windows RT ist, so bleibt es ein Windows, das man einfach schon lange kennt.

    Mit meinem TouchCover bin ich wohl auch nicht der Einzige, der Probleme hat:
    Microsoft Surface: Touch Cover anfällig für Risse

    Meine Entscheidung ist also gefallen. Das Ding macht sich auf dem Heimweg!
     
  4. DrJones

    DrJones Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.172
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Ort:
    Tübingen
    Hätte ich an deiner Stelle genauso gemacht. Trotzdem hoffe ich, dass Microsoft hier ein gutes Produkt auf die Beine stellen wird. Warten wir mal die nächste Version ab, dann sind solche Kinderkrankheiten hoffentlich passé.
     
  5. alex1980

    alex1980 Neuling

    Beiträge:
    1
    Registriert seit:
    11. August 2012