Geschwistersuche

Ragemaster

Meister
Mitglied seit
30. Oktober 2003
Beiträge
159
Hallo an alle,

ich bin das dritte Kind in meiner Familie. Meine Schwester (ältestes Kind) hat sich vor Jahren von der Familiy verabschiedet. Meine Frage wäre:

Welche Möglichkeiten habe ich sie zu finden (Adresse, Tel#, etc.)?

Ich weiß nicht wo sie ist, wie sie jetzt genau heißt, etc.

Über 123people.com und so hab ich es versucht!

Vorwiegend habe ich die Intention meine Schwester wiederzufinden, da ich nichts mit dem Bruch in der Familie zu tun hatte und seit über 10 Jahren kein Wort mit ihr gewechselt (bis auf 3 min. Gespräch vor 8 Jahren) bzw. sie seit dem nicht von Angesicht zu Angesicht gesehen habe. Daher bitte ich um Anregungen wie ich da vorgehen könnte!

Dere

Ragemaster
 

Imhotep

Meister
Mitglied seit
23. Juni 2003
Beiträge
246
Mir würde spontan außer auf facebook und Co zu suchen einfallen, mal über einen Radiosender ne Message an sie zu verschicken.
 

Simple Man

Forenlegende
Mitglied seit
4. November 2004
Beiträge
8.450
Naja, da wir in Deutschland ja eine Meldepflicht haben, würde ich beim Einwohnermeldeamt des letzten bekannten Wohnortes nachfragen ... kostet zwar ein bischen Geld, aber max. 50 Euro, wenn es hochkommt ...
 

Blake

Meister
Mitglied seit
28. November 2005
Beiträge
330
Imhotep schrieb:
Bekommst Du da so einfach die Daten, auch als Angehöriger?
Ja, sogar als Fremder.
Ich habe mal den Vorbesitzer meines Grundstücks gesucht. Verwandte wussten nichts über seinen Verbleib. Die Gemeinde gab Auskunft, das nutzte aber nichts, weil er sich nicht vorschriftsmäßig an- und abgemeldet hatte. I-net-Suche ergab auch keinen Hinweis.
Schließlich wandte ich mich an das Rechtsanwalts-Büro, über das damals der Verkauf gelaufen war. Die waren tatsächlich noch seine Rechtsvertreter und haben sich dann mit ihm in Verbindung gesetzt.
Überleg dir mal mit wem aus deinem Heimatort deine Schwester noch in Verbindung stehen könnte. Alte Schulfreude, Arbeitgeber, etc. .

Simple Man schrieb:
kostet zwar ein bischen Geld, aber max. 50 Euro, wenn es hochkommt?
Bei mir schlugen lediglich Telefonkosten zu Buche.
 
Oben