ask1.org durchleuchtet - Wer schreibt was in der Community

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414
Stand 27.03.05; zwischen 1:30 Uhr und 2:00 (Zeitwert musste wegen Zeitumstellung verändert werden)

Forenbeiträge insgesamt: 312641
Benutzer ingesamt: 7313

Das ergäbe im Durchschnitt 43 Beiträge für jeden Benutzer. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Jay-Ti hackt nach:

Scheinbar kann man Texte hier im Forum nicht richtig formatiert darstellen !? Hier mal ein Screenshot aus einer Word-Anwendung:

Gruppe mit bestimmter Anzahl an Posts/Anzahl User in dieser Gruppe/Prozentualer Anteil der User zu Benutzer insgesamt/Ingesamte Posts in dieser Gruppe



Ich möchte mich einmal jedweder Bewertung dieser Fakten entziehen. Aber es lassen sich immerhin witzige Überlegungen damit treiben.

- Z.b., dass 2,1 % der User immerhin mehr als 50 % der Beiträge im Forum verfassen.

- Ja, oder der arme Kerl, der sogar weniger als Null Posts vorzuweisen hat :wink: Paradox. Stellt sich nur eine Frage: Wenn er jetzt einen Beitrag verfasst... hat er dann null oder einen Post??? :illu:


Herzlichste Grüße
Jay-Ti
 

_Dark_

Ehrenmitglied
Mitglied seit
4. November 2003
Beiträge
3.473
8O

aber gut, überraschend ist das so nun nicht...
wie force schon mal in dem netzflaute thread festgestellt hat: wir diskutieren immer mit den selben leuten, nachschub bleibt aus oder ist eher selten..
siehe kasimir (lebt der noch?)
dass jemand wirklich lange onboard bleibt ist wie gesagt rar, aber dann häufen sich die posts...
 

Ramses

Großmeister
Mitglied seit
2. Januar 2004
Beiträge
505
Höchst bemerkenswert!! Habe gerade meinen Taschenrechner gezückt: 75,4 Prozent der User haben insgesamt 6751 Posts geschrieben, was ungefähr 2,2 % der Beiträge entspricht.

Schlussfolgerung: die ersten schnuppern hier mal rein, melden sich gleich an, lesen ein bisschen und kommen dann nie wieder ... . Schade. :?
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
naja - zieh die 2., 3., 4. und 5. Accounts ab, sowie die Trolle, die Blagen die nur Spammen oder diejenigen denen ein "besserer" Username einfällt.......
 

Laokoon

Erleuchteter
Mitglied seit
11. August 2004
Beiträge
1.486
Sollte man nicht überlegen, ob man die, die sagen wir schon ein Jahr angemeldet sind und aber keinen Beitrag haben rauslöscht?

Würde doch ein bissel Platz sparen und Threads macht man damit ja auch nicht kaputt....
 

Munich

Erleuchteter
Mitglied seit
6. Oktober 2002
Beiträge
1.295
Lazarus schrieb:
naja - zieh die 2., 3., 4. und 5. Accounts ab, sowie die Trolle, die Blagen die nur Spammen oder diejenigen denen ein "besserer" Username einfällt.......
gespaltene Persönlichkeit?

Ich sehe keinen Grund, wozu man soviele Accounts braucht?

Gruß
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
Sehe ich auch nicht wirklich.... aber es gibt halt Schwachmaaten die nur "aufmischen" wollen....

Wie gesagt, der Rekord lag bei einem 5. Account - zumindest bei den verifizierten. Ich will garnicht wissen was wir nicht wissen, weißt du? :O_O:
 

LStrike

Großmeister
Mitglied seit
19. Oktober 2003
Beiträge
997
Interessante Statistik

Ich hab zwar wenige Posts, weil ich hier viel lese und nur dann poste wenn ich was zu sagen habe. Ich sehen es einfach nicht ein einfach nur ein: "Ja, sehe ich genauso" oder ähnliches zu Posten. Ich bin also aus dem "Nachschub", sabbel aber nicht so viel.

Das mit dem -1 Post würde mich auch mal interessieren, wie das zu Stande gekommen ist.


greetz LStrike
 

Lazarus

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
5.292
Das könnte ich nur nachvollziehen wenn ich wüßte wie Jay-Ti diese Statistik erstellt hat.

Es kann differenzen durch gelöschte Postings, Threads, oder User geben, da nicht immer alle Angaben ständig aktualisiert werden.

Auch kann es sein das User Postings in Foren haben die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Weiterhin könnte ich z.B in die Datenbank gehen und bei dir 50.000 Postings eintragen. Sie stünden dann in deinem Profil und neue würden dazu addiert werden.

Eine wirklich aussagekräftige Statistik könnte man nur mit einer Datenbankabfrage erstellen. :wink:
 

Mr. Anderson

Ehrenmitglied
Mitglied seit
24. Februar 2004
Beiträge
2.930
LStrike schrieb:
Das mit dem -1 Post würde mich auch mal interessieren, wie das zu Stande gekommen ist.
Ich schätze mal, sowas kann passieren, wenn zwei Prozesse gleichzeitig auf die Variable zugreifen, welche die Postingzahl speichert.
Möglicherweise hat die Userin einen Beitrag geschrieben und dann wieder gelöscht. Vielleicht hat sich dabei der Löschprozess aus irgendeinem Grund aufgehängt, als er von der Variablen 1 abgezogen hatte, aber das Posting irgendwie noch im Thread stehen lies.
Beim nächsten Versuch hat's dann geklappt, das Posting zu löschen, und dabei wurde von der Variablen nochmal 1 abgezogen.
Ich bin mir nicht sicher, ob das auf WV.de nun so passieren konnte, weil mir das Hintergrundwissen fehlt, wie die Software arbeitet. Aber möglich wär's wohl.
 

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414

dkR

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
6.523
Jay-Ti schrieb:
Ich habe einfach die Mitgliederliste von ask1.org eingesehen und manuell gezählt.
Interessant, was manchen Leute so am Ostersonntag vor Langeweile einfällt :wink:
 

Jay-Ti

Erleuchteter
Mitglied seit
2. August 2002
Beiträge
1.414
Ohne in irgendeine Verteidigung gehen zu wollen, aber:
a) War das zählen keine Arbeit, da man stets in 50er Schritten vorgehen konnte
b) Nicht aus Langeweile fiel mir es ein, sondern als ich nach Kandidaten für POne gesucht habe fiel mir dieser Umstand auf
c) Ist der Ostersonntag nicht für alle ein besonderer Tag
d) Seit ihr eh alle dooof!

:lol:
 

antimagnet

Forenlegende
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
9.676
:O_O:

wow - exakt eine solche statistik wollte ich schon immer mal haben.


allerdings würd ich mir ja die klassenbreiten auch gern selbst aussuchen können... gnar...

wie kommst du eigentlich auf den mittelwert, jay-ti?

:gruebel:
 
Oben