Aktueller Inhalt von Trestone

  1. Trestone

    Rübezahl [Gedicht 2021]

    Als Berggeist war ich oft wild - jetzt bin ich eher altersmild. Brauste als Sturm durch Berg und Tal, legte dabei manche Kuppe kahl. Obwohl ich Bäume mag - es gab kein Zurück an solch einem Tag! Neben Rüben zu zählen trieb ich Schabernack, den einen noch heute, da ich Logik nicht mag. Früher...
  2. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo, ich habe hier ja schon verschiedentlich angedeutet, dass meine neue Stufenlogik gut mit (scheinbaren) Widersprüchen umgehen kann und diese über unterschiedliche Stufen meist sogar auflösen kann. So ist es nicht verwunderlich, dass dies auch für Körper und Geist gilt, die sich ja mit...
  3. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo, im Philosophie-Raum Thread zur "Grundlagenkrise in der Mathematik (Anfang 20. Jhdt.)" habe ich das Folgende zur Stufenlogik ausgeführt, das vielleicht verständlicher machen kann, wozu die Stufen eingeführt wurden: philosophie-raum.de/index.php/…-Anfang-20-Jhdt/?pageNo=1 " Hallo, zur...
  4. Trestone

    Can We Believe In Logic?

    Hallo, wohl viele von uns benutzen ganz selbstverständlich die klassische Logik und stellen sie auch kaum in Frage. Immerhin funktioniert sie im Alltag und leistet uns in der Wissenschaft gerade bei schwierigen Fragen gute Dienste. Aber einige störende Punkte gibt es doch: A) Da ist zum...
  5. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, in meinem Modell kann der Geist entweder gezielt über seinen gekoppelten Körper oder ungezielt und nicht abschirmbar über die Gravitation auf die Welt einwirken. Die Nichtabschirmbarkeit der Gravitation könnte in Stufe Unendlich begründet sein. Bei einer gravitativen Wechselwirkung...
  6. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, hier noch einmal eine Zusammenfassung, was sich aus Sicht der Stufenlogik zu Geist – Körper ergeben hat: Betrachtet man das Universum und den Urknall, so beginnt es mit einem „Apeiron“ (alles Physikalische / Körperliche ist unbestimmt) in Stufe 0 und parallel dazu mit dem Geistigen...
  7. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, wenn wir auch die Gravitation in das Quanten-Stufenmodell miteinbeziehen, dann könnte sich folgendes abspielen: Ein Teilchen begibt sich auf mehreren möglichen Wegen vom Start zu möglichen Zielen, dabei ist es als virtuelles Möglichkeitsteilchen unsichtbar und in der gleichen Stufe wie...
  8. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, das Konzept mit der Geist-Gravitation lässt unerwartet konkrete Schlüsse zu dem „unsichtbaren" Geist zu. So ist der Geist nach diesem Modell ja nichts anderes als „Dunkle Materie“, d.h. er hat außer Gravitation keine sichtbaren übergreifenden/objektive Eigenschaften. In Stufe 0 ist der...
  9. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, zwar habe ich die Krise noch nicht ganz gemeistert, aber zumindest ein paar Lösungsansätze gefunden: Zur Koppelung von Geist und Körper und dass der Körper so Gravitationseffekte aus Stufe Unendlich „mitbekommt“: Umgekehrt hatte ich dem Geist ja auch erlaubt, in der physikalische Stufe...
  10. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, in der Stufenlogik sind Aussagen und Eigenschaften ja nur in Verbindung mit einer Stufe wahr, und diese Stufen können die Werte k = 0, 1, 2, 3, … annehmen. Zunächst kann k dabei nur endlich sein. Beschäftigt man sich zusätzlich mit Metaphysik, z.B. dem Geist – Körper Zusammenspiel so...
  11. Trestone

    Ideen zu Stufen (neben) der Stufenlogik

    Hallo, macht man sich Gedanken zum Ursprung von allem (wie z. B. Big Bang), so kann einem die Stufenlogik zeigen, dass dieser Ursprung wohl nicht rein physikalisch sein kann. Denn in der Stufenlogik ist ja die Stufe 0 der (physikalisch logische) Uranfang, dieser hat aber die Eigenschaft, noch...
  12. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo Giacomo_S, da ich nun schon ca. 20 Jahre meine Stufenlogik in der Wüste predige, ist mir wohl der didaktische Eifer (abgesehen vom Talent?) etwas abhanden gekommen . Etwas Neues zu finden ist wohl leichter als es zu kommunizieren, da gibt es von Platon im Höhlengleichnis eine schöne...
  13. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo Giacomo_S, dass wir Menschen etwas denken und fühlen können, das sich nicht in Wort fassen lässt, glaube ich schon – warum auch nicht – wie denken und fühlen z.B. Kinder vor dem Spracherwerb? Allerdings wird die Kommunikation darüber wohl schwierig – obwohl wir auch mit Babies...
  14. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo Giacomo_S, das erinnert mich an das Berry-Paradox: „Die kleinste positive ganze Zahl, die nicht mit unter vierzehn Wörtern definierbar ist“. In Stufenlogik formuliert: „Die kleinste positive ganze Zahl, die in Stufe k nicht mit unter siebzehn Wörtern definierbar ist“. In der Stufenlogik...
  15. Trestone

    Stufenlogik Trestone - reloaded (Vortrag APC)

    Hallo Giacomo_S, ob die minimalen Einheiten für Raum und Zeit wirklich wirksam existieren sehe ich noch offen. Mir sind da endliche Modelle nicht nur wegen der Relativitätstheorie nicht so sympatisch. Aber auch unabhängig davon gibt es mehr logische Aussagen als nur physikalische, somit ggf...
Oben