Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Visionen

Dieses Thema im Forum "Mythen und Aberglaube" wurde erstellt von DasBrohd, 7. Februar 2005.

  1. DasBrohd

    DasBrohd Anwärter

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Ort:
    oben bei Mutti...
    Hi Ihr, also ich hab da mal was zum Thema Visionen:

    Vor ca. 2 Jahren hatte ich eine sehr seltsame Situation.
    Ich stand mit Freunden in der Schule aufm Gang. Plötzlich hatte ich das Gefühl, ich hätte ein Dejavu oder ähnliches. Ich wusste genau,dass ein bestimmter Kumpel von mir in 3 Sekunden die Tür reinkommen würde, und 3 Sekunden später kam er wirklich rein. Auch als er sagte, dass es heute ziemlich heiß sei, wusste ich das schon vorher. Es war mir etwas unheimlich. Ich meinte zu einem meiner Freunde, dass gleich eine Durchsage vom Direktor kommt, in der er eine Theateraufführung ankündigt. Er lachte nur, doch dann kam der Gong und die entsprechede Durchsage. Ich habe den kompletten Text mitgesprochen!
    Meine Freunde haben mich dann nur noch entgeistert angeschaut und ich wusste nicht woher ich das alles wusste.

    Ich habe diese Art "Visionen" öfter, so quasi 3-4 mal im Jahr.
     
  2. rYleX

    rYleX Geselle

    Beiträge:
    50
    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    weist du was passiert nur unmittelbar befor es passiert oder schon so ne min vorher?
     
  3. Uwe-1958

    Uwe-1958 Geselle

    Beiträge:
    50
    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Ort:
    Münster
    Hallo :)


    ich habe seit Jahren einen Sozialarbeiter das hat Vorteile -


    meldete dem schon mal was Wesentliches - Monat(e) vorher.


    Solltest vielleicht mal überlegen Religionsleher oder Geistlichen anzusprechen - wenn man jemanden (zwei - drei) hat dem man was sagen kann ist das gut so und wenn man es begreift kommen mit den Jahren danach!!!! auch Informationen die wirklich was bringen.

    War ´ne Meldung zu Atta Jumbos und WTC.


    Nach zig Jahren: 30 Jahren sich steigernde Übungen - also bleib cool.


    Uwe 46 Jahre alt
     
  4. Guest

    Guest Guest

    hi,

    mir ist auch schon ähnliches passiert, jedoch kann ich mich an keine details erinnern und wie oft weiss ich auch nicht.

    ich würde es so beschreiben: ich denke an etwas und 1-2 sec. später passiert es! ich würde es höchstens als "Zufall" bezeichnen nicht als Vision!

    uwe:
    wie kann man diese "zufälle/visionen" deuten, wenn man sich da nicht 30 jahre rein steigert so wie du? gibts da auch ne andere lösung? :?

    gruss :)
     
  5. forcemagick

    forcemagick Forenlegende

    Beiträge:
    6.040
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Ort:
    function (void);
    ich hatte auch schon mal vorgriffe in die zukunft... ich würde sagen die konsequenz daraus ist schlicht, dass unsere welt einfach so ist...
    zeit ist nicht einfach ein strahl auf dem das gestern schlicht vergangen ist und das morgen noch nicht existiert....
    wir können uns im prinzip nach "vorne erinnern", auch wenn das meistens eher zufällig oder unregelmäßig funktioniert.

    willkommen im wunderland alice ;)
     
  6. Ismael

    Ismael Erleuchteter

    Beiträge:
    1.176
    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Ort:
    Hannover
    "ich würde es höchstens als "Zufall" bezeichnen nicht als Vision! "

    zu-fall ...es fällt etwas zu...woher bloss ?
     
  7. Guest

    Guest Guest

    :p

    hehe, hab schon paar mal wo rauslesen können, das sich manche fragen was ist "zufall"...

    für mich ist noch alles sehr neu, und mir kommen nur fragen auf! keine "bewiesenen" antworten...

    tja..
     
  8. muhman

    muhman Meister

    Beiträge:
    227
    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Ort:
    Germany
    Ich würde sowas nicht sofort für einen Zufall halten. Es gibt eine vielzahl von Menschen, die regelmäßig Vorahnungen haben.
    Bei mir in der Familie gibt es das auch. Meine Oma hatte regelmäßig Vorahnungen und meine Mutter auch. Bei mir selbst kommt das auch schon öfter vor. Ich weiß schon häufig vorher, was einige enge Freunde von mir wollen, bevor sie es gesagt haben. Auch kommt es regelmäßig vor, dass ich genau weiß, dass vorher Besuch kommt bevor es bei mir geklingelt hat (Nein, der Besuch war nicht vorher abgesprochen :lol: ). Hinzu kommen auch noch Ereignisse die ich vorher geträumt habe und die dann später passiert sind.
    Trotzdem muss ich dazu sagen, dass man nicht immer zu 100% weiß, was passieren wird. Es sind eben so Gefühle oder Träume, die richtig gedeutet werden müssen. Wenn das nicht so wäre, dann wären einige hier im Forum schon Millionäre :D
     
  9. Uwe-1958

    Uwe-1958 Geselle

    Beiträge:
    50
    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Ort:
    Münster
    Muhmann keine leichtfertigen Behauptungen aufstellen!


    Bei mir hat man nach der WTC-Sache wohl gedacht es käm nichts mehr und im Zweifelsfall war ja Sozialarbeiter da...

    schau mal bei mir zu WTC und zu Pulsarsternen/SN1987A -> Erdbeben...


    außerdem hat Gott massiven Datenschutz - man soll Leute wie mich ja nicht per Folter ausquetschen können - oder auch nur zu leicht auf die Idee kommen ist untersagt... -> Folter - Informationen der Engel des Hirnes - verboten und soll nicht aufkommen.

    Gott läßt sich nicht missbrauchen!!

    auch unter Gottes Wille bei mir ausdrücklich Thema...

    da es nur selten ist lebe ich gewöhnlich ziemlich locker damit. gewöhnlich jedenfalls war leichtsinnig mit der SN1987A...
     
  10. muhman

    muhman Meister

    Beiträge:
    227
    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Ort:
    Germany
    Danke für deinen Rat, aber leichtfertige Behauptungen wollte ich hier nicht aufstellen. So etwas ist auch nicht meine Art. Ich habe lediglich meine Erfahrungen zu dem Thema niedergeschrieben und da wir uns hier im Bereich Esoterik befinden, finde ich das durchaus legitim.
    Mir ist klar, dass in der heutigen Zeit der Wissenschaft, sowas sehr leicht als Spinnerei abgetan wird. Es gibt immer eine Reihe von Skeptikern, aber es ist nicht mein Wunsch diese zu Esoterikern zu machen.
     
  11. Uwe-1958

    Uwe-1958 Geselle

    Beiträge:
    50
    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Ort:
    Münster
    Ich wollte nur darauf hinweisen dass es noch ernster genommen werden sollte und warum - ich editierte mein Thema noch s.o.

    Uwe
     
  12. DasBrohd

    DasBrohd Anwärter

    Beiträge:
    8
    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Ort:
    oben bei Mutti...
    also ich hatte diese "Visionen" ein paar Sekunden bevor es passierte.

    Und wo wir dabei sind: Ich saß heute auf dem Sofa in meinem Zimmer und mir ging plötzlich durch den Kopf,dass meine Mutter reinkommt und meint: "Wir sind mal kurz einkaufen. Brauchst du auch was? Ach ja, dein Ölwechseltermin wurde auf Freitag verlegt." Und ratet mal, was passierte...