Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Test für Alien-Jäger

Dieses Thema im Forum "Weltraum und Raumfahrt" wurde erstellt von AgentX, 24. Februar 2004.

  1. AgentX

    AgentX Lehrling

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Ihr könnt diesen von mir entwickelten Test durchlaufen, um für euch selber zu klären, wie weit ihr bereit seit gewisse Dinge zu glauben oder anzunehmen. Aber Vorsicht, umso weiter ihr kommt umso verwirrender wird es!

    WARNUNG! Menschen, die anfällig für paranoides Verhalten sind, sollten von diesem Test die Finger lassen. Ihr müsst diesen Test so weit machen bis ihr an ein "STOP" (Alte Rechtschreibung für alle!) angelangt seid. Das ist eure Grenze. Weiter solltet ihr nicht gehen! Ihr werdet in den meisten Fällen sowieso nicht über euer eigenes "STOP" hinausgehen, weil es euren Glauben erschüttern würde. Es kann sogar körperliches und seelisches Unbehagen hervorrufen. ALso lieber aufhören bevor es einen zu sehr beschäftigt.

    Und nicht vergessen: SEID EHRLICH ZU EUCH SELBST WENN IHR DIESE FRAGEN BEANTWORTET!

    Ok, möge der Test beginnen:

    1. Glaubst Du, dass irgendwo im Weltall ausserirdisches Leben existiert ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 2. Wenn Nein, dann STOP!

    2. Glaubst Du, dass schon irgendwann mal Ausserirdische die Erde besucht haben oder zumindest mit UFOs darüber hinweggeflogen sind ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 3. Wenn Nein, dann STOP!

    3. Könntest Du Dir vorstellen, dass es irgendwann einen Kontakt zwischen Menschen und Ausserirdischen auf der Erde gab, gleich welcher Art auch immer ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 4. Wenn Nein, dann STOP!

    4. Was hältst Du von den gesichteten UFOs, die auf Fotografien, in Amateuraufnahmen usw. zu sehen sind ?

    Antwort A: Sie sind real, oder zumindest einige davon.
    Antwort B: Alles Schwindel.

    Wenn A, dann weiter bei 5. Wenn Nein, dann STOP!

    5. Was hältst Du von der Theorie, dass einige dieser gesichteten UFOs streng-geheime vom US-Militär entwickelte Flugkörper sind ?

    Antwort A: Halte ich für möglich.
    Antwort B: Nein, glaube ich nicht. Auch das ist nur Schwindel.

    Wenn A, dann weiter bei 6. Wenn B, dann STOP!

    6. Glaubst Du, dass die weitverbreitete Behauptung stimmt, dass im Jahre 1947 in Roswell ein ausserirdisches Flugobjekt abgestürzt sein soll ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 7. Wenn Nein, dann STOP!

    7. Einige Theorien besagen, dass die toten Körper der Ausserirdischen, die man im Inneren des UFOs fand und die Wrackteile an verschiedene streng-geheime militärische Basen transporiert wurden und dort von US-Regierungs-Wissenschaftlern untersucht wurden. Eine dieser Basen soll die berühmte "Area 51" in Nevada, Texas gewesen sein.

    Was denkst Du ?

    Antwort A: Ich denke, dass es so war, auch wenn es schwer zu beweisen ist.
    Antwort B: Ich denke, nachdem das UFO abgestürzt war, gab es nichts "Verwertbares", dass man hätte untersuchen können. Und die beiden Alien-Leichen schon gar nicht. Das wurde alles von den Medien dazuerfunden und Leuten, die damit nur Geld machen wollten.

    Wenn A, dann weiter bei 8. Wenn B, dann STOP!

    8. Es gibt Berichte von sogenannten "Insidern", also Leuten die für die US-Regierung oder das US-Miltär gearbeitet haben, die behaupten, dass die US-Regierung in Besitz von Alien-Technologie sei und dass es da einen Zusammenhang mit dem Absturz in Roswell gäbe.

    Was hältst Du davon ?

    Antwort A: Da könnte was dran sein.
    Antwort B: Absoluter Unsinn! Die Leute spinnen oder wollen sich nur wichtig machen.

    Wenn A, dann weiter bei 9. Wenn B, dann STOP!

    9. Die Insider behaupten ferner, die gesichteten UFOs wären keine Aliens, sondern streng-geheime und experimentelle Miltärflugkörper, die aber mit Alien-Technologie betrieben wären und von unbekannten US-Piloten geflogen würden.

    Was hältst Du davon ?

    Antwort A: Klingt in diesem Zusammenhang logisch. Jedenfalls logischer als die Theorie, es seien "kleine grüne Männchen".

    Antwort B: Halte ich für volkommen verrückt. Die geheimen Miltärflugkörper mögen zwar auf streng-geheimer Technologie basieren, aber diese Technlogie ist von Menschenhand entwickelt worden und nicht von irgendwelchen Ausseriridischen.

    Wenn A, dann weiter bei 10. Wenn B, dann STOP!

    10. Könntest Du Dir vorstellen, dass seit Roswell 1947 bis heute das US-Miltär Experimente mit Alien-Technologie macht und dies so extrem zu verheimlichen versucht, dass sogar Menschen dafür sterben mussten, weil sie zuviel wussten ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 11. Wenn Nein, dann STOP!

    11. Es gibt Insider-Quellen im Internet, die behaupten, dass das US-Miltär Kontakt zu Ausserirdischen unterhält und andersrum auch. Es sollen angeblich geheime Treffen in der Wüste, in Basen und unterirdischen Anlagen stattfinden, wovon die Öffentlichkeit nichts mitbekommen soll.

    Antwort A: Möglich. Das könnte einer der Gründe sein, warum die bereit sind, Leute zu ermorden, die das beweisen könnten.
    Antwort B: Unmöglich. Klingt wie Stoff für eine Folge von Akte X oder einen Science-Fiction-Streifen, aber hat nur wenig mit der Realität zu tun.

    Wenn A, dann weiter bei 12. Wenn B, dann STOP!

    12. Da wir gerade beim Thema "Akte X" sind: Als die Darstellerin Gillian Anderson, die die Rolle der Dana Scully in der Serie spielt, in einem Interview gefragt wurde, ob das FBI jemals versucht hätte, die Ausstrahlung der Serie zu verhindern, antwortete sie: "Nein, das FBI war bisher sehr kooperativ und freundlich zu uns gewesen. Sie sagten uns, es gäbe sowas wie die X-Files (Akte X) beim FBI gar nicht.".

    Wie denkst Du darüber ?

    Antwort A: Das FBI könnte gelogen haben, damit Leute keinen Verdacht schöpfen und keinen Zusammenhang mit der in der Serie behandelten Themen sehen sollen.

    Antwort B: Das FBI hat keinen Grund, Leute zu belügen. Und schon gar nicht Leute, die so sehr in der Öffentlichkeit stehen wie berühmte Schauspieler.

    Wenn A, dann weiter bei 13. Wenn B, dann STOP!

    13. Dies ist eine Kontrollfrage: Musstest Du irgendwann beim Durchlesen der letzten 12 Fragen lachen, hattest Zweifel oder sonstwie abwehrendes Verhalten oder Gedanken ?

    Antwort A: Nein, ich fühle mich absolut locker und nehme die Fragen sehr ernst. Bisher habe ich kein Problem mit den Aussagen und Behauptungen in diesem Test, da ich sie ja selbst vertrete. Von mir aus kann's weitergehen.

    Antwort B: Ja, dieser Test ist schon irgendwie eigenartig, manchmal sogar lächerlich und ich weiss nicht, ob ich noch Lust habe, weiter zu machen.

    Wenn A, dann weiter bei 14. Wenn B, dann STOP!

    14. Glaubst Du an eine Verschwörung der US-Regierung, die mit allen Mitteln versucht, der Welt etwas so Unfassbares zu veheimlichen, dass eine Massenpanik/hysterie auslösen könnte ?

    Wenn Ja, dann weiter bei 15. Wenn Nein, dann STOP!

    15. Mal angenommen, die US-Regierung würde tatsächlich Kontakt mit Ausserirdischen unterhalten und sogar deren Technologie nutzen. Das allein wäre zwar eine Weltsensation, aber doch kein Grund Menschen zu ermorden und einen Mantel höchster Geheimhaltung darüber zu legen. Warum glaubst Du, sollen wir davon nichts mitbekommen ?

    Antwort A: Ich glaube, da gibt es eine Sache, die noch unfassbarer ist als die Existenz von Ausserirdischen allein.

    Antwort B: Ich glaube, die USA wollen, wie sonst immer in der Geschichte, die erste und beste Nation in allen Dingen sein. Sie wollen einfach nicht, dass andere Staaten wie z.B. Russland da konkurrieren können. Ausserdem geht es hier eher um geheime Militärflugkörper wie z.B. den Stealth Bomber, die von den Amis in Kriegen eingesetzt werden und nicht in die falschen Hände geraten sollen. Die Flügkörper können meinetwegen auch mit nachgabauten Teilen von irgendwelchen abgestürzten UFOs funktionieren, aber auch da wollen die Amis die absolute Monopolstellung. Deshalb dieser ganze Zirkus. Mehr steckt meiner Meinung nicht dahinter.

    Wenn A, dann weiter bei 16. Wenn B, dann STOP!

    16. In den letzten 10-20 Jahren sind geheime Dokumente aufgetaucht (unter anderem auch im Internet), die angeblich vom US-Miltär an das FBI geschickt wurden, die ausdrücklich befehlen, höchste Geheimhaltung zu wahren über das was in diesen Dokumenten berichtet wurde. Ob diese Dokumente wahr oder gefälscht worden sind, weiss man nicht, aber sie sprechen von einem "Deal" zwischen dem US-Miltär und den Ausserirdischen. Der "Deal" sagt folgendes aus: Die Ausserirdischen dürfen bestimmte Menschen auf der Erde entführen und Experimente mit ihnen durchführen (Frauen künstlich befruchten, Gedankenkontrolle an Menschen, Entfernen und Untersuchen von Körperteilen, Mutationen von Menschen machen) und im Gegenzug darf das US-Miltär deren Technologie nutzen und damit experimentieren.

    Was hältst Du von diesem "Deal" ?

    Antwort A: Wenn das US-Miltär tatsächlich Kontakt mit Ausserirdischen unterhält, dann halte ich es auch für möglich, dass es da Verträge oder "Deals" zwischen ihnen geben könnte, so ethisch fragwürdig diese auch sein mögen.

    Antwort B: Also das sind meiner Meinung nach Dinge, die sich eher durchgeknallte und psychisch kranke Patienten in der Irrenanstalt erzählen. Ich denke es ist Zeit, diesen Test abzubrechen, da er schon zu sehr ins Absurde hineingleitet.

    Wenn A, dann weiter bei 17. Wenn B, dann STOP!

    17. Hältst Du es für möglich, dass dieser in Frage 16 beschriebene "Deal" der wahre Grund ist, warum die US-Regierung den Kontakt mit Ausseridischen leugnet und mit allen Mitteln versucht, geheim zu halten, sogar mit Mord droht wenn jemand nur versucht, dieses schreckliche Geheimnis aufzudecken ?

    Antwort A: Ja, ich halte es für möglich. Die Schweine kennen keine Skrupel!
    Antwort B: Nein, wer so denkt, ist paranoid. Es gibt absolut keinen Beweis, dass irgendwas Wahres an der Geschichte dran sein kann! Das ist absurd!

    18. Dies ist eine Kontrollfrage: Du bist nun sehr weit in diesem Test gekommen und hast Fragen bejaht, die andere Leute nicht einmal öffentlich zu fragen wagen würden, weil sie Angst hätten, für verrückt gehalten oder ausgelacht zu werden. Ganz ehrlich: Hältst Du Dich selber für verrückt ?

    Wenn Nein, dann weiter bei 19. Wenn Ja, dann STOP!

    19. Noch eine Kontrollfrage: Hattest Du beim Durchlesen und Beantworten der Fragen 14 bis 17 irgendein körperliches Unbehagen verspürt, Aufregung, schnelleren Puls oder Gefühle von Angst oder Beobachtetwerden ?

    Antwort A: Nein, alles normal. Es kann weitergehen.
    Antwort B: Ja, ich fühle mich angespannt und etwas ängstlich. Dieser Test wird langsam unheimlich.

    Wenn A, dann weiter bei 20. Wenn B, dann STOP!

    20. Hattest Du schon jemals Alpträume von Händen, die nach dir greifen, unheimlichen und verzerrten Gesichtern, die dich anstarrten, unheimlichen Stimmen, die dir etwas zuflüsterten ? Oder Alpträume über medizinische Geräte, die in Dich endringen, blendendes weisses Licht und verzerrte Gestalten, die aussehen wie Ärzte und dich gewaltsamund gegen Deinen Willen auf Operationstischen untersuchen ? Oder Alpträume, dass Du von Ausserirdischen entführt wurdest ?

    Antwort A: Ja, ich muss gestehen, ich hatte schon mal solche Alpträume.
    Antwort B: Nein.

    Wenn A, dann weiter bei 21. Wenn B, dann STOP!

    21. Hattest Du diese Alpträume nachdem Du irgendwelche Horror-filme geschaut, Drogen eingenommen, starken Stress ausgesetzt warst, im Krankenhaus operiert wurdest oder kamen diese Alpträume ganz unerwartet und ohne jeglichen Grund ?

    Antwort A: Sie kamen ganz unerwartet und spontan.
    Antwort B: Sie kamen in den anderen Fällen (Horror-Filme, Drogen, Stress, Krankenhausaufenthalt, usw.).

    Wenn A, dann weiter bei 22. Wenn B, dann STOP!

    22. Bist Du eine psychisch eher labile und sensible Person und hast Du irgendwie sonst psychische oder seelische Probleme (Depression, Angst, usw.) ?

    Wenn Nein, dann weiter bei 23. Wenn Ja, dann STOP!

    23. Glaubst Du, dass diese Alpträume in Deinem Gehirn nur tief verborgene Ängste waren oder glaubst, dass das was Du in diesen Alpträumen erlebt hast, wirklich passiert ist ?

    Antwort A: Ja, ich glaube die Geschehnisse in den Alpträumen müssen wirklich irgendwann oder in der Nacht passiert sein.

    Antwort B: Nein, es waren nur Alpträume. Jeder Mensch hat sowas von Zeit zu Zeit. Das ist menschlich und hat nichts mit Ausserirdischen und so zu tun.

    Wenn A, dann weiter bei 24. Wenn B, dann STOP!

    24. Könntest Du Dir vorstellen, dass Du irgendwann von Ausserirdischen entführt wurdest, die Erinnerung daran aber ausgelöscht wurde, sich aber manchmal in unerwarteten Alpträumen verzerrt äussert ?

    Antwort A: Ja, es könnte möglich sein.
    Antwort B: Nein, ich halte sowas für paranoide Wahnvorstellungen! Es hat wohl eher was mit irgendwelchen Erlebnissen in der Kindheit zu tun, die sich hier äussern.

    Wenn A, dann weiter bei 25. Wenn B, dann STOP!

    25. Mal angenommen, der in 16 erwähnte "Deal" zwischen dem US-Miltär und den Ausserirdischen sei wahr...

    TEST ABGEBROCHEN!

    Ok, sorry. Ich muss das jetzt hier beenden, weil die Sache langsam zu heikel wird. Es gibt Dinge... und das sollte sich jeder merken (!)... Dinge, die man lieber nicht wissen sollte und über die man lieber nicht reden sollte. Ich hoffe, dieser Test zeigt, wie gefährlich sowas sein kann und wie stark sich die Grenze zwischen Realität und Fiktion verwischen kann.

    Wer aber dennoch bis 25 gekommen ist, dem rate ich vorsichtig zu sein und die Finger zu lassen von irgendwelchen Theorien und Behauptungen über Aliens, UFOs und Verschwörungen, da sie einen zu sehr verwirren können.

    Wen's interessiert: ich selbst bin in diesem Test bis Frage 21 gekommen, halte mich aber trotzdem für eine stinknormale und nicht-paranoide Person. Allerdings bezweifle ich, dass die meisten so weit gehen würden wie ich. Vielleicht hab ich zu viele Folgen von Akte X geschaut :eek: , aber ich glaub trotzdem, dass es wahr sein könnte. Was nicht heissen soll, das es tatsächlich wahr ist. Ich stehe dem nur sehr offen gegenüber. Das ist alles.
     
  2. Winston_Smith

    Winston_Smith Forenlegende

    Beiträge:
    5.238
    Registriert seit:
    15. März 2003
    Ort:
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Bin schon bei 2. "rausgeflogen"...
     
  3. SentByGod

    SentByGod Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.189
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ort:
    Duisburg
    o_O

    Was ist denn das fuer ein Test? Wähle zwischen A und B, bei B fliegst du immer raus... Super...
     
  4. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    hm, ich fand den test zu anfang lustig spaeter wurde er einfach nur langweilig und nerv toetend. wie es schon sentbygod geschriben haate, bei A kann man weiter machen und bei B fliegt man raus.

    im guten und ganzen ein sch**** test und man ist nach diesem test wieder da, wo man angefangen :evil:
     
  5. Ramses

    Ramses Großmeister

    Beiträge:
    506
    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Ort:
    Coruscant
    Alles längst bekannt ... bin bis 20 gekommen ... toll ... :roll:

    Und wie werde ich jetzt Alien-Jäger??? :twisted:
     
  6. AgentX

    AgentX Lehrling

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Wie ich schon sagte, geht es bei diesem Test nur darum, wie weit man bereit ist gewisse Dinge zu glauben.

    Wenn man also "rausfliegt", dann ist man halt an seine Grenze gekommen und glaubt halt nicht mehr weiter.

    Wer also schon bei Frage 2 aufhört (oder "rausfliegt"), der glaubt halt an die anderen Sachen nicht mehr. Wenn es anders wär, dann würde derjenige auch nicht bei Frage 2 aufhören. Is doch logo. :D
     
  7. AgentX

    AgentX Lehrling

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Nicht schlecht, bis Frage 20. Und ich dachte schon, ich wär der Einzige, der so "verrückt" ist solche Dinge für möglich zu halten. 8)

    Naja, eigentlich ganz einfach. Du jagst der Wahrheit einfach immer weiter hinterher. Sehr offen bis du schon mal. Frage 20 ist schon sehr bemerkenswert, wenn Du wirklich alle Fragen ehrlich beantwortet hast. Das macht Dich zu einem idealen "Alien-Jäger", wie der Fox Mulder in Akte X.

    Vielleicht solltest Du Dich beim FBI bewerben. ;)

    Nee, mal ganz im Ernst: Du solltest Dich vielleicht mehr mit diesem Thema befassen. Nach Quellen im Internet suchen. Bücher lesen, die dieses Thema behandeln usw. Dieser Test soll Dir nur erleichtern, den Einstieg zu finden und Dich selber zu testen.

    Ich bin auch der Meinung, dass der Test jedesmal anders ausfällt, je nach Stimmung und Lebenslage. Manchmal komme ich auch nicht über Frage 2 hinaus.
     
  8. v3da

    v3da Meister

    Beiträge:
    466
    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Ort:
    SHAN
    Zustimmung bis Frage 20.
    Ich verstehe nur nicht wie man von sowas paranoid werden soll?!
     
  9. JimmyBond

    JimmyBond Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4.063
    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Ort:
    Gotham City
    ich wollt da noch kurz was sagen und zwar nevada liegt nicht in texas. nevada ist selbst ein bundesstaat. und um ehrlich zu sein bin ich ebenfalls bei nr.20 rausgeflogen.
     
  10. semball

    semball Erleuchteter

    Beiträge:
    1.685
    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Ort:
    Franken
    Für mich war bei Frage 2 Schluß :roll:
     
  11. Gaara

    Gaara Erleuchteter

    Beiträge:
    1.542
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Ort:
    Superland
    Bei mir war bei Frage 1 Schluss.
     
  12. Barret

    Barret Anwärter

    Beiträge:
    13
    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    hmm kam bis frage 6 oder so^^
    dann wurds mir auch zu blöd und hab den rest überflogen
    zziemlich langweilig, und mit deinen STOP warnungen am anfang hab ich
    mir nen richtig spannenden test vorgestellt^^

    zum glück hab ich keine körperlichen oder seelischen schäden davon
    getragen :lol:
     
  13. Heuli

    Heuli Meister

    Beiträge:
    388
    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Super. Raus nach der ersten Frage. Krieg ich wenigstens den Zonk? :D
     
  14. Chibbi

    Chibbi Meister

    Beiträge:
    149
    Registriert seit:
    11. September 2002
    selten so einen dämlichen test gesehen. bin auch bei frage zwei rausgeflogen.
     
  15. type_o_negative

    type_o_negative Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    ùiÇAÏ«µ¤o•¬HsµåÖ┌♣ÁóW54¤45Sª3÷:■⮶î$7┘321■
    ehm, frage 7 war aus.. :eek:
     
  16. Camui

    Camui Anwärter

    Beiträge:
    24
    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Ort:
    Kyoto
    Yo!

    (yo? Ich weiß auch net mehr was ich da labbere..:)

    Ich bin bis 20 gekommen.

    Ich habe alle Fragen ehrlich beantwortet und nicht extra immer Ja genommen um in die nächste Runde zu gelangen. Doof bin ich, aber doch nicht so...
     
  17. Lord_Wind

    Lord_Wind Meister

    Beiträge:
    309
    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Ort:
    Germania
    Bin auch bis Frage 20 gekommen
     
  18. AgentX

    AgentX Lehrling

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Naja, nimm mich als Beispiel. Ich bin bis Frage 21 gekommen. Bei Frage 21 geht es ja darum, dass man irgendwann schon mal einen Alptraum gehabt hat, wo man das Gefühle hatte, von Ausserirdischen entführt worden zu sein und auf einem Operationstisch gegen den Willen untersucht worden zu sein. Da ich aber diesen Alptraum mit 12 Jahren gehabt habe, als ich damals einen Horror-Film sah über monsterartige Ausserirdische, die einen Mann entführt haben und ihn in einem UFO operiert haben, weiss ich, dass das der wahre Auslöser war für meinen Alptraum und nicht weil ich wirklich von irgendwelchen Ausserirdischen entführt worden bin in der damaligen Nacht und mich dann daran erinnert hab. Kinder haben nun mal Alpträume, wenn sie sich solche Horror-Filme antun. Und deshalb ist bei mir bei Frage 21 Schluss.

    Wenn ich aber jemand wäre, der anfällig ist für paranoides Denken und Verhalten, dann hätte ich sicher diese Frage auch mit Ja beantwortet ohne vorher rational darüber nachzudenken und den wahren Grund dafür zu kennen.

    Vor allem psychisch kranken Leuten mit sehr starken Ängsten und Verwolgungswahn rate ich von diesem Test ab!

    Mit anderen Worten: Zeigt diesen Test auf keinen Fall solchen Leuten, da ihr sie nur unnötig aufregt und psychisch noch stärker belastet als sie ohnehin schon sind!


    Gut, zur Kenntniss genommen. Nevada und Texas sind 2 unterschiedliche Bundesstaaten. Ich hatte Deinen Einwand vorher falsch verstanden.

    Mann, ich weiss gar nicht was ihr wollt. Dieser Test ist doch kein Wettbewerb, wer am meisten Fragen beantworten kann, sondern ein Test des eigenen Glaubens! Jeder hat seine eigene Glaubensgrenze, und auch wenn diese schon bei Frage 1 aufhört.

    Also hört auf euch zu ärgern. Es ist nur ein Test, verdammt.
     
  19. type_o_negative

    type_o_negative Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    WIESO MUSS MAN GLEICH PARANOID SEIN, WENN MAN SICH DENKT, DASS MAN VON AUSSERIRDISCHEN ENTFÜRT WURDE?????
    IST MAN DANN NICHT AUCH GLEICH PARANOID WENN MAN ZU GOTT BETET?

    pfffff :roll:
     
  20. MrMister

    MrMister Erleuchteter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    13. April 2003
    Ort:
    Oval Office, um Bush zu stoppen, wird ja langsam Z
    Weiter als 2 bin ich nicht gekommen, ich alter Pessimist :D