Willkommen bei Ask1.org

Hier diskutieren mehr als 10.000 User die verschiedensten Themen!
Register Now

Erster Ask1-Wahlsonntag 2013

Dieses Thema im Forum "Forum zu Wahlen" wurde erstellt von Redaktion, 8. September 2013.

Ask1-Wahlsonntag 8. September 2013: Wen würdest DU wählen?

  1. SPD

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. CDU/CSU

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. FDP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. B90/Grüne

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Die Linke

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Piratenpartei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. AfD

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. NPD / andere Rechte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Sonstige

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Ungültiger Stimmzettel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Ich wähle nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Redaktion

    Redaktion Lehrling

    Beiträge:
    30
    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Bis zur Bundestagswahl am 22. September 2013 ist auf Ask1.org jeden Sonntag Wahltag.

    Wen würdet Ihr wählen, wenn heute Bundestagswahl wäre (gerne auch mit Begründung)?
     
  2. dkR

    dkR Forenlegende

    Beiträge:
    6.538
    Registriert seit:
    10. April 2002
    FDP. Wenn auch das nur, um Rot/Grün zu verhindern.
     
  3. Angel of Seven

    Angel of Seven Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3.562
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Ort:
    Heaven, Earth and Hell
    Kann man nur Sonntags wählen?
    Ist ein bißchen mager die Stimmenausbeute. :cry: Kann man das nicht die Woche bis zum nächsten Sonntag laufen lassen?
     
  4. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Das werden sie nach der echten Wahl auch sagen ...
     
  5. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Jup. Es heißt ja auch „Ask1-Wahlsonntag“.

    Wir könnten Sie nächste Woche allerdings auch länger laufen lassen, z. B. von Samstag bis Montag, falls Interesse besteht.
     
  6. Simple Man

    Simple Man Forenlegende

    Beiträge:
    8.472
    Registriert seit:
    4. November 2004
    Ort:
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Ich würde auch sagen, dass das von Freitag bis Montag laufen sollte. Rein theoretisch spricht doch aber auch nix gegen die Laufzeit von einer Woche, oder?
     
  7. Mr. Anderson

    Mr. Anderson Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2.963
    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Ort:
    Bates Motel
    Das wäre schon eine Variante; nur die Idee hinter dem Wahlsonntag war ja unter anderem, die Stimmung zu bestimmten Zeitpunkten einzufangen, jeweils mit einer gewissen Bedenkzeit dazwischen. Das würde dadurch natürlich aufgeweicht, wenn die Abstimmzeit jeweils eine Woche beträgt.

    Wenn die Stimmausbeute allerdings schon so mager ist, dann spricht natürlich auch schon einiges dafür, die Wahl jeweils eine Woche laufen zu lassen.
    Wir könnten dann z. B. die nächste Testwahl gleich heute beginnen und bis Sonntag laufen lassen, die übernächste beispielsweise bis zum Samstag vor der Bundestagswahl, und die letzte Abstimmung wäre dann ab Sonntag, dem 22., mit der Frage „Wen habt Ihr gewählt?“