Suchergebnisse

  1. Sentinel

    Operation Secondary Infektion und Ask1.org

    Ich denke, ask1 hat sehr große Kreise gezogen und sehr viele "Fraktionen" interessiert. Skills, Fantasie, Bildung und eine teleologische Übereinkunft haben es zu dem gemacht, was es ist. Im Prinzip beschäftigen mich die Diskurse von damals immer noch.
  2. Sentinel

    Lang, Lang ist es her.....

    Hallo liebe Leute, Schwestern und Brüder! Es ist tatsächlich lange her. Ich habe selbst viele Irrungen und Wirrungen hier erlebt, viele Impulse bekommen und an einige Nasen hier erinnere ich mich noch. ;) Schön, dass ihr alle hier seid. Ich hoffe, es geht euch allen gut. Immer schön die Fackel...
  3. Sentinel

    Barack Obama - Hoffnung für die USA und Europa?

    Es quietscht und knarzt im Gebälk des Retters.
  4. Sentinel

    Was haltet ihr von den Vorgängen auf Infokrieg.tv

    Komisch. Bei mir schaut das SO aus.
  5. Sentinel

    Mein Fazit zu Infokrieg.tv

    @ R_F_I_D Hast wohl nichts vom großen VT- Schisma gehört? Anno 2006/2005. :wink: Suchfunktion!
  6. Sentinel

    Was haltet ihr von den Vorgängen auf Infokrieg.tv

    Ich gehe von organisatorischen Problemen aus. Die Fehlermeldung von Zitrox aus der Schweiz läßt auf die versprochene neue Boardsoftware und den Serverumzug hoffen. Das Problem ist imho, die Organisation ist nicht mit dem Board gewachsen. Immerhin 4500 User, aber dafür nur ein Mod (Dysnomia...
  7. Sentinel

    Hyperonyme oder die Vergewaltigung der Sprache

    "Verschwörungstheoretiker dümmer als Ameisen?" PluralismusTHEORETIKER Opfer ihrer eigenen Freiheit? Und "die Wissenschaft". Ahja. :lol: Vgl. Mills, Domhoff, Allen, Quigley.
  8. Sentinel

    Israel antwortet auf Raketenangriffe!

    Nein. An diesem Konflikt haben die westlichen Interessen, sofern man das so sagen kann, jedoch eine massive Schuld. Die Radikalisierung des Islam folgt imho größtenteils aus den imperialistischen Bestrebungen. Da wird der Kampf zur Kultur im Westen wie im Osten und Grundlage jeglicher Macht...
  9. Sentinel

    Israel antwortet auf Raketenangriffe!

    Sicherlich predigen diese Medien in einer islamischen Sprache. Und stelle mir den empfundenen Schmerz über diesen Angriff auf die islamische Identität durch das Stillhalten der "Weltgemeinschaft" als ziemlich existenziell vor. Man darf auch nicht vergessen, was parallel in Afghanistan und im...
  10. Sentinel

    Israel antwortet auf Raketenangriffe!

    @ shechinah Zustimmung total und bravo für einen erweiterten historischen Zusammenhang zum Thema. Je nach Faktizität, die den Symbolen beigemesen wird. Ist der Kulturfeind erst einmal ausgemacht, gibt es an der eigenen Legitimation keinen Zweifel mehr, denn es ist ja "unsere" Freiheit...
  11. Sentinel

    Israel antwortet auf Raketenangriffe!

    Völkerrecht? Israel- Verteidigung? Hamas- Terror? "Langfristig" hat diese Besatzungspolitik genau dahin geführt, wo wir stehen, nicht nur zur abscheulichen orwell'schen Sprachvergewaltigung. Die zionistischen Extremisten (das sind die mit der Macht, die UNO zu lenken und die Staaten kriechen...
  12. Sentinel

    Israel antwortet auf Raketenangriffe!

    Seit 5.45h wird jetzt zurückgeschossen. Vielleicht weil z.B. ersteinmal UNSCR 242 durchgesetzt werden soll? Mit den anderen 87 zusammen, die sich explizit mit der Besatzung Palästinas durch Israel beschäftigen? Btw. Israel zur Raison zu rufen ist völlig utopisch und das wird sein...
  13. Sentinel

    Schwere Krawalle in Griechenland

    So schnell erstmal nicht. Nächstes Jahr werden sich diese Phänomene über ganz Europa verteilen, begünstigt von den allgemeinen Bedingungen. Ruhe wird einkehren, wenn die selbstgerechte Herrschaft der Eliten sich mit gesellschaftlichen Bedürfnissen ausgeglichen hat. Da ist der brennende...
  14. Sentinel

    Mein Fazit zu Infokrieg.tv

    Da begehe ich mal Hochverrat und bedanke mich für Malakims Post. :D :wink: Es sollte wie immer jeder für sich entscheiden, welche Informationen nützlich sind, welche nicht. Was er glaubt und was nicht, sofern man nicht auch igendwie wissen kann. Und wenn jemand Trennlinien findet, kann...
  15. Sentinel

    Terror in Bombay/Mumbai

    Brauchst Dich für Deine Meinung nicht entschuldigen, die ist sicherlich reiflich überlegt und mit Fakten untermauert und schon gar nicht ideologisch gefärbt. Würdest Du Dich mit der Geschichte der "Politikwissenschaft" auskennen, wüßtest Du, daß es keiner ist. Ebenso die systematische...
  16. Sentinel

    Terror in Bombay/Mumbai

    Das verbitte ich mir. Eine transnational angelegte, diachrone historisch/ soziologische Betrachtung des "informal empires" und seiner Geheimdienste enttarnt diesen "Experten" als Trittbrettfahrer des false- flag- al- qaida Gefährts. Gääääähhhhnn. Was will man von jemandem erwarten, der...
  17. Sentinel

    Barack Obama - Hoffnung für die USA und Europa?

    Ich denke, daß es ab jetzt richtig pervers werden könnte. Bush hat mächtig in die Sche*** gegriffen, sowohl bei seinen Gesetzen als auch seiner Außenpolitik. Er wurde dafür massiv kritisiert und gehaßt. Er trägt symbolisch die Schuld. (Daß der MI- Komplex die USA erst mächtig macht, mal kurz...
  18. Sentinel

    Börsencrash - Finanzkrise

    Mit dem Abzug von 4000 Elitesoldaten aus dem Irak, um daheim Einsätze gegen Aufstände zu proben erscheint diese Warnung als durchaus greifbar. Das Leben wäre ja so einfach, würde alles nach Gesetzen laufen. Bald knallts wieder in den USA und mit dieser Prognose habe ich Recht und bestimmt...
  19. Sentinel

    Börsencrash - Finanzkrise

    Der Amero und die AU kommen. Der Markt kann sich nicht selbst heilen und wird sich nicht selbst heilen, egal ob das Paket nun kommt oder nicht. Die US- Plutokratie ist sich da auch nicht uneinig, es ist nun an der Zeit, daß der Council On Foreign Relations den Pluralismus ablöst. Von der...
  20. Sentinel

    Barack Obama - Hoffnung für die USA und Europa?

    Wie auch immer, es wird sich die Politik des Council On Foreign Relations und des AIPAC durchsetzen, da kann sich die Deutsche Presselandschaft, allen voran die Springerpresse ja nur vor lauter Begeisterung überschlagen. Truppenabzüge im Irak und Afghanistan sind undenkbar, die Besatzungen...
Oben