Fanshop
   
Widerspricht das Grundgesetz sich selbst? | Frage zu U.S. Recht | Krieg gegen die Miliz "IS" - Gründe und Folgen | zerch&destroy | Sammlung aktueller Zitate | Interessante Links | Fehlende News des Mainstreams nachgereicht | Das Universum als Quant: Konsequenzen? | Vegan ! Vegan ? | In der Ukraine sind die CIA-Agenten am Ruder! | Baum des Lebens und Baum der Erkenntnis | Lustige Links | Penicillin-resistente Keime -- MRSA | Unerklärliche Funksignale aus naher Galaxie | Die Logik ändern – neben dem Zeitgeist? | Antimagnets Statistik-Ecke | Sind materialisten dümmer als ein Eimer voll Rossknödel? | Körper und Geist – Zwei Seiten einer Medallie? | Explosion einer IRA-Bombe vor dem Kaufhaus "Harrods" | Surinam (Dschungelkrieg) |

  
 
Einloggen / Neuanmeldung
Was lest Ihr grade?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 98, 99, 100
 
Neue Antwort erstellen    Ask1.org Foren-Übersicht -> Printmedien/Mediendiskussion
BeitragVerfasst am: Mi Nov 30, 2011 9:41 am


Nachdem ich alle "Thursday next"-Bücher von Jasper Fforde verschlungen habe, hab ich gestern Und willst du nicht mein Bruder sein: Der Terror in der Weimarer Republik angefangen. Ein großartiges Buch über den Rechten und Linken Terror im Berlin der 30er Jahre.


_________________
“Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!”

Winston_Smith
Urgestein


Anm.Dat: Mar 15, 2003
Beiträge: 5255
Wohnort: Paris - Im weißen FIAT UNO...

Gallery
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2012 5:06 pm


John Niven:
Gott Bewahre

Blöder deutscher Titel aber klasse Buch.


_________________
ubi be­ne, ibi pa­t­ria

Hans_Maulwurf
Urgestein


Anm.Dat: Jun 10, 2003
Beiträge: 681
Wohnort: Bodega Bay


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2012 2:37 pm


Habe letztens mal wieder den guten, alten "Der Fänger im Roggen"
herausgekramt und lese den zur Zeit.

Kann das Buch auf jeden Fall weiterempehlen.


_________________
Kannste machen nix, kannste nur schauen zu Smile

Speedylina
Mitglied


Anm.Dat: Apr 13, 2012
Beiträge: 9
Wohnort: Münster


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

BeitragVerfasst am: So Sep 22, 2013 3:01 pm


Hermann-Marten von Eelking, Lexikon der Herrenmode, Göttingen 1960. Eine deprimierende Lektüre, denn man beginnt sich wie ein Clochard unter der Brücke zu fühlen. "Dem weißen Brautkleid ebenbürtig ist dann in den Stunden bis zur Mittagszeit - geschmückt mit einer weißen Nelke, da die Myrte allein dem Frack zusteht - eben nur der Cut..." - "Der beste Gradmesser für die Eleganz eines Landes ist die Zahl seiner Frackmäntel."

Antiquarisch bei Amazon für € 250.-


_________________
Fehlerhaftes Deutsch ist jahrhundertelang diskriminiert worden. Da ist es nicht verkehrt, wenn jetzt mal korrektes Deutsch diskriminiert wird.

Ein_Liberaler
Urgestein


Anm.Dat: Sep 14, 2003
Beiträge: 9711


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

BeitragVerfasst am: Mo Sep 23, 2013 2:59 pm


Am schlimmsten finde ich wenn jemand zur Hochzeit auf gedeih und verderb einen Smoking tragen will ... dann so gegen 10:00 in der Kirche.


_________________
4|9|2
3|5|7
8|1|6

Malakim
Kreativ-Mod
Kreativ-Mod


Anm.Dat: Aug 31, 2004
Beiträge: 4958

Gallery
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen


Nach oben

BeitragVerfasst am: Mo Okt 14, 2013 5:28 pm


Ich lese zur Zeit "Gott bewahre" von John Niven. Es ist leicht zu lesen und ich ertappe mich ab und zu beim laut Lachen.


soapanimal
Urgestein


Anm.Dat: Nov 08, 2006
Beiträge: 80
Wohnort: Augusta Treverorum


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 1:11 am


Habe mir letzte Woche Christopher Clarks "The Sleepwalkers" besorgt. Mal gespannt was der "Neues" zur Julikrise bringt Wink Handwerklich gefällt mir das was er macht sehr gut, fand schon "Iron Kingdom" ziemlich interessant.

Angloamerikanische Geschichtsbücher sind zwar schrecklich unpraktisch um damit wissenschaftlich zu arbeiten, aber als Bett- und Klolektüre sind sie daher umso besser geeignet. (Fußnoten am Ende des Textes, statt auf der passenden Seite - da verliert man bei einem 900 Seiten starken Buch schnell die Lust nachzugucken. Zumal es ja das ganze nicht übersichtlicher macht. Und überhaupt kann man die Art und Weise, wie in englischsprachigen Papers und Büchern die Literaturverweise angegeben werden (in Klammern mitten im Text) mitsamt der unseligen und unnötigen MLA-Zitierstandards sofort in die Tonne treten. Hab noch nie erlebt, dass der betriebene Aufwand in einem solch eklatanten Mißverhältnis zur Wirkung (=0)t steht - und ganze Fächer rennen denen wie blöd hinterher so ein blödsinn..... )

Äh ja für interessierte, hier der Preis.
Amazon.de:
Penguin (Englisch): 10€
Dt. Ausgabe ("Die Schlafwandler"): 40€


_________________
blöde signatur

haruc
Urgestein


Anm.Dat: Dec 16, 2002
Beiträge: 2412
Wohnort: Manchester


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ICQ-Nummer

Nach oben

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2013 7:29 am


Am zweckmäßigsten sind immer noch die kapitelweise wiederkehrenden Fußnotennummern, da macht es schon fast keinen Unterschied mehr, ob am Kapitelende ein paar Seiten Fußnoten stehen oder alle zusammen ganz am Schluß. Bevorzugt in Kombination mit möglichst seltenen und versteckten Hinweisen darauf, in welchem Kapitel man sich gerade befindet.


_________________
Fehlerhaftes Deutsch ist jahrhundertelang diskriminiert worden. Da ist es nicht verkehrt, wenn jetzt mal korrektes Deutsch diskriminiert wird.

Ein_Liberaler
Urgestein


Anm.Dat: Sep 14, 2003
Beiträge: 9711


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    Ask1.org Foren-Übersicht -> Printmedien/Mediendiskussion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 98, 99, 100
Seite 100 von 100

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
phpBB port v2.1 based on Tom Nitzschner's phpbb2.0.6 upgraded to phpBB 2.0.4 standalone was developed and tested by:
ArtificialIntel, ChatServ, mikem,
sixonetonoffun and Paul Laudanski (aka Zhen-Xjell).

Version 2.1 by Nuke Cops 2003 http://www.nukecops.com
Forums ©
Alle Logos und Warenzeichen sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.
Alle auf dieser Seite angebotenen Informationen unterliegen dem jeweiligen Urheberrecht. Forenbeiträge geben die Meinung der Verfasser wieder und nicht die Meinung des Webmasters. Eine Übernahme, Vervielfältigung und Speicherung ist nur mit eindeutiger Quellenangabe erlaubt.
Für Schäden aufgrund fehlerhafter Informationen wird keine Haftung übernommen.
Bitte besuchen sie auch unser Esoterikforum
Web site engines code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.